Start Stadtteile Jülich Handtaschenraub auf dem Jülicher Schlossplatz

Handtaschenraub auf dem Jülicher Schlossplatz

Zeugen sucht die Polizei laut Pressemitteilung, die am Dienstagmittag, 28. Mai, gesehen haben, wie auf dem Jülicher Schlossplatz einer jungen Frau ihre Handtasche geraubt wurde.

269
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Erst sei sie angerempelt worden und anschließend habe ein Mann ihr die Handtasche entrissen, die sie über der Schule getragen habe. So schildert die die 23-jährige Jülicherin die Tat, die sich gegen 13.30 Uhr auf dem Schlossplatz in Jülich zugetragen hat. Sie war mit ihrer Freundin in der Innenstadt unterwegs gewesen.

Beschrieben wird der Täter, der unerkannt flüchten konnte, als etwa 1,80 Meter großer und 20 Jahre
alter Mann. Er trug weiße Turnschuhe, die braunen Haare kurzgeschnitten und hatte offenbar einen leicht getönten Teint.

- Anzeige -

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 an die Leitstelle zu wenden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here