Start Stadtteile Barmen Kirchlich unterwegs

Kirchlich unterwegs

Die von der Zeit mit Corona pausierte Heideprozession kommt wieder in Fahrt. Eine Tradition, die seit Jahrhunderten von Jahren gelebt wird, findet im September wieder statt.

126
0
TEILEN
St. Martinus Barmen. Foto: Dorothée Schenk
- Anzeige -

Eine „Prozession zu den sieben Schmerzen Mariens“, auch bekannt als die „Heideprozession“ findet am Sonntag, 10. September, statt. Seit über drei Jahrhunderten pilgern die Barmener und Merzenhausener in dieser Tradition.

Die Weggemeinschaft tritt sich um 15 Uhr bei der Kirche in Barmen auf der Kirchstraße 4. Sollte das Wetter nicht mitspielen, entfällt die Prozession zugunsten einer Andacht in der Barmener St. Martinus Kirche statt, welche die thematischen Fenster zu den „Sieben Schmerzen Mariens“ besitzt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here