Start Stadtteile Jülich Lara Krämer schwimmt zum Vereinsrekord

Lara Krämer schwimmt zum Vereinsrekord

Der Jülicher Wassersportverein (JWSV) hat im Hallenbad Jülich die Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften über „lange Strecken“ des Schwimmbezirks Aachen ausgerichtet.

972
0
TEILEN
Lara Krämer ist Rekordhalterin beim Wassersportverein Jülich. Foto: Verein
- Anzeige -

Mit dabei waren zehn Vereine des Aachener Bezirks, von denen sich 174 Aktive für diese Wettkämpfe qualifiziert hatten. Die Jülicher JWSV war mit 23 Schwimmern gut vertreten. Bei der Mannschaftswertung erreichten die Jülicher den dritten Platz. Die Aktiven des JWSV erkämpften sich sieben Gold-, drei Silber- und acht Bronzemedaillen. Besonders ist die Leistung von Lara Santos Krämer hervorzuheben. Sie hat nach 14 Jahren einen neuen Vereinsrekord in ihrer Altersklasse in der Disziplin 1500m Freistil aufgestellt.

Die erfolgreichsten Schwimmer und Schwimmerinnen des JWSV:

Die Starterriege des WSJ. Foto: Verein
- Anzeige -

Jahrgang 2009:
Carlotta Engels: 2. Platz: 800m Freistil (13:42,54);
Julia Löken: 3. Platz: 800m Freistil (13:50,32);
Tom van den Broek: 3. Platz: 800m Freistil (13:49,76);

Jg. 2008:
Won-Jay Choi: 3. Platz: 400m Lagen (07:02,79);
Ben Henßen: 1. Platz: 1500 Freistil (20:23,59);

Jg. 2005:
Lara Santos Krämer: 1. Platz: 800m Freistil (10:27,57), 400m Lagen (05:39,53); 4. Platz: 1500m Freistil (19:44,23, Vereinsrekord),
Maja van den Broek: 3. Platz: 800m Freistil (10:51,34), 400m Lagen (05:56,23);

Jg. 2004:
Simon He: 1. Platz: 400m Lagen (05:03,57); 3. Platz: 1500m Freistil (18:41,54);
Tobias Löken: 1. Platz: 1500m Freistil (18:17,14); 2. Platz: 400m Lagen (05:05,20);

Jg. 2002:
Johannes Nürnberg: 3. Platz: 1500m Freistil (19:44,99);

Jg.1999: Carolina Schmitz: 1. Platz: 400m Lagen (06:12,28); 2 .Platz: 800m Freistil (11:26,75);
Niklas Lothmann: 1. Platz: 1500m Freistil (19:32,19); 3. Platz: 400m Lagen (05:17,83).


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here