Start Autoren Beiträge von Günter Vogel

Günter Vogel

Günter Vogel
3 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Seit 1964 in Jülich, 1. Abi-Jahrgang 1972/73 des Gymnasiums Zitadelle. Danach Wehrdienst und Studium der Erwachsenenbildung, Psychologie, Soziologie und Politik in Aachen, ab 1981 wieder in Jülich und dort an der Volkshochschule tätig, die damals zunächst "JuLiA" hieß (VHS Jülich-Linnich-Aldenhoven), dann "nur" VHS Jülich und ab 2012 dann VHS Jülicher Land (ein Zusammenschluss im Nordkreis mit Aldenhoven, Jülich, Linnich und Titz). Von 1993 bis 2018 deren Leiter, daneben noch viele Jahre als Dezernent in der Stadtverwaltung aktiv. Leidenschaften? Ja, Skatspielen und Kochen, Geschichten ausdenken und schreiben mit den Enkeln und für sie, sportlich noch mit Tennis unterwegs. Und sonst? Der Süden Europas: Wenn die Grillen zirpen, der Himmel blau, das Wasser warm und das Bier kühl ist, dann ist die Welt in Ordnung.

Kinder spenden für Erdbebenopfer

Die Kinder der Kita „Rappelkiste“ strahlten mit der Frühlingssonne um die Wette, als sie Mo Khomassi, der im Auftrag der Stadt Jülich in die...

Nicht abgehoben

Die Eltern werden einen durchaus bodenständigen Menschen kennenlernen, der seiner Heimat stark verbunden ist. Gevenich ist sein Zuhause. Dort ist er in der freiwilligen...

„Die anderen müssen aufpassen, wenn ich komme“

Sie ist 19 Jahre jung, sie ist ein Leichtgewicht, und sie möchte weiter nach oben, obwohl sie auf der Matte bleibt. Natürlich nicht mit...

- Anzeige -
Caritas

NEU IM MAGAZIN

video

Der HERZOG im Museum

… und die Befreiung von 1929 Was hat Jülich mit Friedrich Schillers Wilhelm Tell zu tun? Das erläutert Haus- und Hofhistoriker Guido von Büren...

Immer am Zug

Für Jülich hat sich Joseph Krott in den unterschiedlichsten Bereichen stark gemacht. Da ist zuerst die Liebe und das Engagement für die Bahn und...

Leidenschaft und Dramatik

2015 feierten „L.D. Stardust and the Ziggies from Mars“ ihre fulminante Premiere mit fantasiereicher Bühnenshow im Kulturbahnhof. Diesem Prinzip sind „die Bowies“ treu geblieben...