Start Galerie Galerie 2020 Festmusik zum Jubiläum

Festmusik zum Jubiläum

106
0
TEILEN
Foto: Volker Goebels
- Anzeige -

20 Jahre NoiseLess mit Maske und Abstand – und trotzdem viel Stimmung. Im Jülicher Kulturbahnhof feierte das Publikum mit “Tribute to Jon” nicht nur das Jubiläum der Konzertreihe sondern auch “Jon Lord”. Martin Doepke, der Jon Lord in den 90er Jahren als Keyboarder auf einer Tournee begleitete, hat für das Projekt die künstlerische Leitung übernommen und eine Reihe hochkarätiger Musiker um sich geschart, die sowohl die filigrane, klassisch inspirierte Seite Jon Lords als auch seinen Hang zum harten Rock hervorragend interpretieren können. Neben Martin Doepke an den Keyboards werden Gitarrist Wulf Hanses-Ketteler, Bassist Dietmar Berteld und Schlagzeuger Sameh Mina die Kernband des “Tribute to Jon” bilden. Als Sänger war der mittlerweile in Jülich beheimatete Musiker Michael Dorp (Thin Crow/Flying Circus/Mad Zeppelin) mit an Bord und wurde von Christine Ladda (Acoustic Shiver/Tribute to Amy) als zweiter Solo-Sängerin unterstützt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here