Start Magazin Festival Rallye durch das indeland

Rallye durch das indeland

Mit den Kindern das indeland entdecken: Einen Plan hierfür hat nun der Verein indeland Tourismus veröffentlicht.

44
0
TEILEN
Foto: RWE Power / Forschungsstelle Rekultivierung
- Anzeige -

Für Ferienspaß gibt es jetzt etwas neues: die erste indeland-Rallye. Mit der Aktion lädt der indeland Tourismus alle Familien ein, in den Sommerferien die eigene Region auf spielerische Weise neu zu entdecken. Ein digitaler Flyer (Link siehe unten) weist den Weg zu den spannendsten Freizeit-Highlights – von Badeseen über Wasserspielplätze bis zu Museen und Führungen. Mit etwas Glück lohnt der Besuch gleich doppelt, denn im Rahmen des Sommer-Specials werden unter anderem fünf Ballonfahrten über das indeland und weitere Über­raschungs­preise verlost.

„Die indeland-Rallye ist das Richtige für alle kleinen und großen Entdecker, die den Sommer zu Hause verbringen und Lust auf neue Abenteuer haben“, sagte Sabine Spohrer, Geschäftsführerin des indeland Tourismus. „Wir wollen einerseits zeigen, dass die sieben indeland-Kommunen schon heute viele ‘Hits für Kids’ zu bieten haben. Andererseits wollen wir jedoch auch verdeutlichen, welche Chancen der Strukturwandel bietet, denn mit der Entstehung des Indesees gewinnt das indeland stark an Lebens­qualität und entwickelt sich zu einer attraktiven Freizeitregion.“

- Anzeige -

Zu den Ferien-Highlights im indeland zählen neben den markanten Lieblingsorten Indemann, Blausteinsee und Sophienhöhe auch „Geheimtipps“ wie der Wasserspielplatz im Römerpark in Aldenhoven, die Kinderstadtrallye durch Jülichs Innenstadt, die Laufenburg in Langerwehe, das Glasmalereimuseum in Linnich oder der Natur­erlebnispfad Haselmaus Sophie bei Niederzier.

Um an der Verlosung der Ballonfahrten teilzunehmen, müssen über die Sommerferien in jeder indeland-Kommune Stempel gesammelt werden. Wo genau die Stempel erhältlich sind, erfahren die Teilnehmenden im digitalen Flyer der indeland-Rallye, der unter der Adresse http://www.indeland-rallye.de abrufbar ist.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here