Start Nachrichten Region Vorhang auf und Bühne frei

Vorhang auf und Bühne frei

Im Frühjahr wurde bei der Auftaktveranstaltung in der Internationalen Kunstakademie Heimbach ein beeindruckendes Bühnenbild gestaltet. Jetzt wird der Abschluss gefeiert.

55
0
TEILEN
Ausschnitt aus dem Logo von KulturRucksack NRW
- Anzeige -

Bei der Abschlussveranstaltung im Burgenmuseum wird diese Hintergrundkulisse zum Schauplatz für alle, die Lust am Theaterspielen haben. Alle Kinder und Jugendlichen sind am Samstag, 18. November, von 11 bis 16 Uhr eingeladen.

Fröhliches Schauspiel und in lustige, spannende und zauberhafte Rollen zu schlüpfen, ist die Devise. „Vorhang auf und Bühne frei…“ heißt es um 11 Uhr bei fröhlichem Kennenlernen. Mittags gibt es einen Imbiss und Getränke und um 15.30 Uhr sind die Familien eingeladen, die Aufführung der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler zu besuchen. Der Schauspieler und Theaterpädagoge Matthias van den Berg und die Museumspädagogin Daniela Rösing begleiten den Tag und freuen sich auf viele Interessierte. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird vom Land Nordrhein-Westfalen finanziell getragen.

- Anzeige -

Informationen und Anmeldungen für das Kulturrucksackangebot gibt es im Burgenmuseum Nideggen unter 02427/6340 und per E-Mail an [email protected]


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here