Start Magazin Vereine Preiswürdige Kostüme sind „jeck & doll“

Preiswürdige Kostüme sind „jeck & doll“

Bei der Kostümparty der KG Schnapskännchen sind alle wieder jeck & doll

1083
2
TEILEN
Foto: Verein
- Anzeige -

Am Karnevalssamstag zeigten sich die bunt kostümierten Gäste wieder gut gelaunt und einfallsreich bei der Jeck&Doll-Kostümparty der KG Schnapskännchen. Die Jecken jeden Alters hatten wieder viel Arbeit in die Einzel-, Paar- und Gruppen-Kostümen gesteckt.

Am Kostüm-Wettbewerb beteiligten sich viele verschiedene Gruppen und präsentierten sich mit passender Musik. Jede Gruppe stellte ein Jurymitglied, das die anderen Gruppen nach festgelegten Kriterien bewertete, und so konnten zu später Stunde Präsident Tom Beys und Martina Zander zur Siegerehrung schreiten und Urkunden und Preisgeld verteilen.

- Anzeige -

Maritta Esser erhielt einen besonderen Applaus für ihr Kostüm mit Krokodil. Präsident Tom Beys hob ihre lange und treue Mitarbeit in der KG hervor. „Bestes Einzel-/Paar-Kostüm 2024“ wurden die „Im Weltall verschollenen“ vor den Paaren „Dalmatiner“ und „Beer-Pong“.

Den vierten Platz bei den Gruppenkostümen belegten gemeinsam die „Fotostreifen“, die Gruppe „Barbie und Ken“, die schwarz-silbernen „Super Helden“ und die mit Surfbrett und Palmen angereisten Strandgäste.

Der Peter-Heuser-Preis ging an die Gruppe „Konfetti im Herzen“, die für die Teilnahme am Gruppen-Wettbewerb leider zu spät gekommen war, aber schon viele Jahre bei der Kostümparty dabei ist.
Die Fußball-Gruppe des SV Grün-Weiß kam ebenfalls erst zu später Stunde und sorgte als „Elton Johns“ mit Piano für zwei stimmungsgeladene Show-Blöcke.

Auf Platz drei landete die Gruppe „Happy Hour“. Platz zwei belegten ganz knapp am Siegerpodest vorbei die „Güstener Ufos“.
Sieger des Abends wurde die Gruppe „Disconauten“, die silbern gekleidet ihren Kopf in einer selbstgestalteten Discokugel verborgen hielten und froh waren, nach der Siegerehrung auf Strohhalme verzichten zu dürfen.

Rund um den Kostümwettbewerb sorgte die Coverband Upload aus Aachen mit einem Mix aus Karnevalsliedern, Party-Hits, Schlagern und Hits der letzten Jahrzehnte für ausgelassene Stimmung und Tanzlaune. Auch eine ausgelassene Polonaise mit mehrfacher „180-Grad-Wendung“ und der Tanz zum Hit „Oben unten“ durften nicht fehlen.

Jeck un doll war die Stimmung von Anfang bis Ende dieses ganz besonderen Abends in Güsten, und Kostüme und Stimmung lassen die KG euphorisch auf den Rosenmontagszug blicken, der ab 10.30 Uhr durch Welldorf und Güsten ziehen wird.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

2 KOMMENTARE

  1. Die Herzog Magazin Kommentare und die Karneval Bilder haben mir sehr gut gefallen schaue ich mir immer wieder gerne an danke dafür an alle Herzog Magazin Mitarbeiter für eure sehr schöne Berichterstattung aus unserem schönen Jülicher Lande.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here