Start Stadtteile Jülich Kompetenz auch bei „Erneuerbare Energien“

Kompetenz auch bei „Erneuerbare Energien“

„Erneuerbare Energien“ – dieser Begriff ist in aller Munde. Gemeint sind Energieformen, die auf nicht-endliche, sogenannte regenerative, Ressourcen zurückgreifen. Also Sonne, Wasser, Wind, Bioenergie und Erdwärme. Sie können ganzjährig als Energiequelle genutzt werden, ohne dass sie sich abnutzen oder durch die Nutzung geschädigt werden. Im Gegensatz zu den sogenannten „fossilen“ Energieträgern wie Öl, Kohle und Gas. Diese werden abgebaut – und ihr Vorrat wird irgendwann einmal zu Ende gehen.

42
0
TEILEN
Solar Panele auf dem Hausdach. Foto: Adobe Stock
- Anzeige -

Als Energiedienstleister bietet die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) ihren Kunden eine Reihe von Möglichkeiten, auch für die erneuerbaren Energieformen. Denn die nachhaltige Energiegewinnung und -Versorgung gehört zu den Unternehmens-Aufgaben. Damit Interessenten jederzeit kompetente Ansprechpartner bei der SWJ finden, gibt es ein eigenes „Kompetenz-Team Erneuerbare Energien“. Ihre Leitung hat Alexander Kurth, der gemeinsam mit Horst Dahmen, Ibrahim Güler, Goran Ilievski und Rosemarie Radtke für alle Fragen zur Verfügung steht.

Die SWJ bietet ihren Kunden individuelle und passgenaue Photovoltaik (PV)-Angebote. Dabei ist es gleich, ob es sich um eine kleinere oder größere Anlage oder ob es sich um ein Angebot für Gewerbetreibenden handelt.

- Anzeige -

Hausbesitzer können so auf ihrem eigenen Hausdach ökologischen Sonnenstrom produzieren und sich von Preisschwankungen auf dem Strommarkt unabhängig machen.

Neben der persönlichen Beratung gibt es bei der SWJ ein sogenanntes „SWJ SonnenStromPortal“. Damit kann eine individuell auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene PV-Anlage geplant und bestellt werden. Um es für Haus- besitzer noch einfacher und kostengünstiger zu machen, bietet die SWJ eine solche Anlage neben dem Kauf- auch als Pachtmodell – ohne Eigeninvestition. Auch mit der passenden Speicherstation.

Einer der Vorteile, den die SWJ-Kunden haben, ist, dass der Energiedienstleister mit lokalen Handwerkspartnern zusammenarbeitet. Bei einer Pachtanlage kümmert sich die SWJ um den kompletten Betrieb der Photovoltaik-Anlage und kommt bei Störungen oder Ausfall von Modulen für die Instandhaltung auf. Auch gehört zur Pachtvariante eine Elektronik-Versicherung, so dass der Kunde nur seine Gebäudeversicherung über der Neubau der Photovoltaik-Anlage informieren muss.

Das SWJ-Kompetenz-Team erstellt – auf Wunsch – auch für jeden Interessenten eine Berechnung der Wirtschaft- lichkeit der neuen Anlage, so dass sich leicht durchrech- nen lässt, wann sich ein Kauf oder eine Pachtvariante rechnet.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDer kleine Prinz als Film
Nächster ArtikelAuf Augenhöhe verhandeln
Stadtwerke Jülich
Mit aller Energie für Jülich. Wir, Ihre Stadtwerke Jülich, haben die Aufgabe, die Versorgung der Stadt Jülich mit Energie – Strom, Gas, Wärme – sowie mit Wasser zuverlässig und zu fairen Konditionen sicher zu stellen. Die SWJ, Stadtwerke Jülich GmbH, leisten einen wesentlichen Beitrag zur Daseinsvorsorge. Aus naheliegenden Gründen – mit Wasser und Wärme kennen wir uns aus – betreiben wir auch die öffentlichen Bäder unserer Herzogstadt. Das Versorgungsunternehmen gehört zu 100% der Stadt Jülich.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here