Start Nachrichten Aufmerksame Busfahrerin

Aufmerksame Busfahrerin

Auf der Straße "Im Weyerfeld" in Düren hat eine Busfahrerin am Dienstag gegen 8 Uhr einen Mann beobachtet, der augenscheinlich ein Kabel entwendete. Sie meldete den Vorfall der Polizei. Kurz darauf wurde der Tatverdächtige festgenommen.

56
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert stock.adobe.com
- Anzeige -

Die 62-jährige Busfahrerin aus Düren bemerkte den Mann, weil dieser mit seinem Kleinwagen auf ein Firmengelände fuhr und dort Kabel im Wert von rund 300 Euro in seinen Wagen legte. Sie fand die Gesamtsituation auffällig und notierte sich daher das Kennzeichen des Mannes. Dann meldete sie den Vorfall der Polizei. Durch die Hinweise der Zeugin konnte die Polizei den 40-jährigen Tatverdächtigen bereits kurz nach der Tat stellen. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass das Kabel tatsächlich gestohlen wurde. Die Polizei stellte das zuvor entwendete Kabel sicher. Der Mann war außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln mit dem Auto unterwegs. In der Folge wurde eine Blutprobe angeordnet.

Die Polizei dankt der aufmerksamen Zeugin. Sie hat mit ihrem Hinweis wesentlich zu diesem schnellen Ermittlungserfolg beigetragen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung auch weiterhin um große Aufmerksamkeit und schnelle Mitteilung von Beobachtungen an die Polizei.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here