Start Nachrichten Rathaus Das neue VHS-Programm erscheint

Das neue VHS-Programm erscheint

Die guten Vorsätze, im Jahr 2019 etwas für die eigene Bildung, Gesundheit, dem Erschließen neuer Interessensgebiete oder ganz allgemein für die sinnvolle Lebensgestaltung und persönliche Entwicklung zu tun, können mit dem neuen Programm der VHS Jülicher Land gleich in die Tat umgesetzt werden.

106
0
TEILEN
Logo der VHS - Volkshochschule Jülicher Land
Logo der VHS - Volkshochschule Jülicher Land
- Anzeige -

Das Programm ist ab 21.1.2019 in Aldenhoven, Jülich, Linnich und Titz in gedruckter Form an den bekannten Auslagestellen (Rathäuser, Banken, Sparkassen, Buchhandlungen und natürlich der VHS Jülicher Land) erhältlich.
Es ist wieder rund 100 Seiten stark und umfasst mehr als 300 Vera
nstaltungen mit mehr als 8.000 Unterrichtsstunden, die auf Bildungshungrige im Nordkreis warten.
Die Freischaltung des neuen Programms auf der Homepage erfolgt gleichzeitig, so dass es auch in digitaler Form studiert werden kann. Unter www.vhs-juelicher-land.de. finden interessierte Bürgerinnen und Bürger alle Kurse, die auch im Heft zu sehen sind. Zu beachten bleibt: Die Planung des Programmhefts wird schon zwei Monate vor Erscheinen abgeschlossen. Es können sich also Änderungen ergeben haben. Deshalb sollte man das Programmheft, wenn möglich, mit dem Online-Programm vergleichen, denn auf der Homepage werden Ergänzungen oder Änderungen täglich mehrfach aktualisiert. Auch die Mitarbeiter/innen der VHS geben Ihnen gerne über Änderungen Auskunft.

Ab 21.01.2019 kann also gestöbert werden, das Angebot hält für jeden und jede einen passenden Kurs oder eine Einzelveranstaltung vor.
Zur Anmeldung stehen viele Möglichkeiten offen: persönlich in der Geschäftsstelle der VHS am Aachener Tor (ehemalige Realschule Jülich), schriftlich und natürlich auch per Telefon unter 02461-632-19,-20,-31, per Mail unter [email protected] oder bequem auch online. Und noch ein Tipp: Für einige Kurse können Anmeldungen nur nach vorheriger Beratung vorgenommen werden, z.B. im Bereich der Integrationskurse, bei anderen Kursen wie z.B. Im Bereich Fremdsprachen empfiehlt die VHS eine Beratung, damit ein Kurs passgenau gebucht werden kann.

- Anzeige -

Sprachenwoche an der VHS –
Intensivkurse zum Auffrischen und Vertiefen

Im Januar veranstaltet die VHS Jülicher Land erneut ihre Sprachenwoche, die kurze Intensivkurse in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch auf verschiedenen Niveaustufen (A1 bis B2) anbietet.

In der Woche vom 28.01.-01.02.2019 können sprachaffine Teilnehmer/innen ihre Kenntnisse effektiv auffrischen. Für Teilnehmer/innen, die sich vielleicht nicht ein ganzes Semester binden möchten oder die einen Wiedereinstieg in einen Sprachkurs planen, stellt dieses Angebot eine ideale Gelegenheit dar, in kurzer Zeit intensiv in die Sprache einzutauchen, die Kenntnisse zu vertiefen und auszubauen.
Englisch
D04-103: English Refresher (A2)
D04-104: English Classic Literature (B2)
Französisch
D04-302: Révision de la grammaire et de la conjugaison française (A2)
D04-303: Discussions et renforcemant grammatical (B1+/B2)
Spanisch:
D04-503: De Repaso (A1)
Italienisch:
D04-701 Italienisch-Auffrischung(A2)
Russisch
D04-801: Russisch-Intensiv (A2)

Alle Kurse beginnen um 18 Uhr und haben an drei bzw. vier Abenden jeweils drei bzw. vier Unterrichtstunden. Nähere Informationen zu den Inhalten, Daten und der Unterrichtsstundenzahl Ihres Kurses erhalten Sie unter 02461/63219, -220, -231 oder www.vhs-juelicher-land.de

VHS Jülicher Land
Kompaktwoche Office
Während der Bildungswoche „Fit fürs Büro mit Word, Excel und Powerpoint” vom 28. Januar bis 02. Februar, Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 14.30 Uhr wird in kompakter Form die Verwendung der Computer-Programme Word, Excel und Powerpoint gezeigt und geübt. Anhand von praxisorientierten Beispielen werden die wichtigsten Funktionen, die Zusammenarbeit der einzelnen Programme und ihre Nutzung im Büro behandelt. Grundkenntnisse in Word und im Umgang mit Windows sind Voraussetzung. Kurs-Nr. C03-150

iPhone oder iPad für Anfänger
Um unerfahrene Nutzer beim Kennenlernen ihres iPhones und iPads zu unterstützen, bietet die VHS Jülicher Land am Donnerstag, 24. Januar, von 13:30 bis 17:30 Uhr ein Kompaktseminar an, bei dem der Gebrauch des eigenen iPhones bzw. iPads Schritt für Schritt erarbeitet wird. Dozent Horst Mingers stellt wichtige Grundfunktionen, das Installieren und Nutzen von Apps, die E-Mail-Funktion, Einstellungen und notwendige Sicherheitsvorkehrungen vor. Auch der Austausch oder die Synchronisierung von Daten und die Verbindung zur iCloud sind Thema. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Kursnr. C03-121

Schlagfertigkeit statt Sprachlosigkeit
Wer kennt das nicht? Am nächsten Tag fällt einem die perfekte Antwort ein und am Vortag war man stumm und ärgerlich über sich selbst, weil Ihnen die eine schlagfertige Erwiderung fehlte? Ein Seminar am Mittwoch, den 23. Januar ab 18:30 Uhr hilft gegen die Sprachlosigkeit. Sabine Meyer, Kommunikations- und Managementcoach, zeigt Tricks und Kniffe zur entspannten und souveränen Schlagfertigkeit. Durch Ausprobieren finden die Teilnehmenden ihre bevorzugten Strategien für Beruf, Alltag und Privatleben. Kurs-Nr. C03-002

TEILEN
Vorheriger ArtikelEine ganze Stadt voller Musik
Nächster ArtikelBrems Dich – rette Leben!
Stadt Jülich
Hightech auf historischem Boden - Jülich ist eine Stadt mit großer Vergangenheit. Mit über 2000 Jahren gehört sie zu den Orten mit der längsten Siedlungstradition in Deutschland. In der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt, die sich auch mit den Schlagworten „Stadt im Grünen“, „Einkaufsstadt“, Renaissancestadt“, „Herzogstadt“ und „kinder- und familienfreundliche“ Stadt kennzeichnen lässt, leben heute ca. 33.000 Menschen.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here