Start Nachrichten Region Schulentwicklungspreis geht an Nelly-Pütz-Berufskolleg

Schulentwicklungspreis geht an Nelly-Pütz-Berufskolleg

Das Nelly-Pütz-Berufskolleg des Kreises Düren hat sich erneut im Wettbewerb "Gute gesunde Schule" der Unfallkasse (UK) Nordrhein-Westfalen durchgesetzt.

54
0
TEILEN
Logo Kreis Düren
- Anzeige -

Insgesamt hatten sich 241 Schulen beworben. Das Nelly-Pütz-Berufskolleg hat den Nachweis erbracht, dass sie Gesundheitsförderung und Prävention erfolgreich in die Schulentwicklung integriert. Dadurch gelinge es, die Schulqualität zu verbessern und wichtige Schritte hin zu einer guten gesunden Schule zu unternehmen, heißt es in der Begründung. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. „Das ist einmal mehr ein Zeichen dafür, dass die Schule vor Ort eine ausgezeichnete Arbeit leistet.“

Belohnt wird die Schule mit 15.000 Euro dotierten Schulentwicklungspreis als eine von insgesamt 43 Schulen in NRW. Damit wird das Engagement für mehr Gesundheit und Sicherheit im Schulalltag gewürdigt.

- Anzeige -

Weiter heißt es in der offiziellen Begründung, dass es dem Berufskolleg gelingt, ein hohes Maß an Beteiligungsmöglichkeiten für alle Gruppen der Schulgemeinschaft zu schaffen. Sowohl das offene, partizipative Klima sei vorbildlich als auch die an der Schule gelebte Unterstützungskultur.
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die offizielle Preisverleihung in Wuppertal abgesagt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here