Start Nachrichten Region Wem gehört der Hund?

Wem gehört der Hund?

Beamten der Polizeiwache Düren wurden am Mittwochmittag auf einen Verkehrsunfall aufmerksam, der sich in der Nordstraße ereignet hatte. Unfallverursacher war ein Hund, dessen Halter derzeit noch ermittelt werden soll.

27
0
TEILEN
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
- Anzeige -

Den übereinstimmenden Aussagen mehrerer Anwesender nach war gegen 12.40 Uhr ein Hund auf die Fahrbahn gelaufen. Darum musste ein 59 Jahre alter Busfahrer aus Niederzier eine Vollbremsung vollziehen. Dadurch kamen zwei 56 und 87 Jahre alte Mitfahrerinnen zu Fall und verletzten sich. Sie wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Zu einem Zusammenstoß mit dem Tier kam es nicht, so dass der Hund durch eine 19-jährige Dürenerin eingefangen und in ein angrenzendes Haus gebracht werden konnte. Ob es sich bei ihr auch um die Halterin oder
andere Berechtigte handelt, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here