Start Stadtteile Jülich Einbruchwerkzeug: Gullydeckel

Einbruchwerkzeug: Gullydeckel

33
0
TEILEN
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
- Anzeige -

Mindestens vier Unbekannte Täter versuchten am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr in ein Mobilfunkgeschäft in der Jülicher Innenstadt einzubrechen, indem sie mehrfach einen zuvor ausgehobenen Gullydeckel gegen die Eingangstür warfen. Nach einigen erfolglosen Versuchen brachen die Täter ihre Handlung ab und flüchteten. Eine Spurensicherung wurde veranlasst. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 02421-949-0 erbeten. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Nummer 02421-949-6425 zu erreichen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here