Start Stadtteile Stetternich Hausbrand nach Explosion

Hausbrand nach Explosion

4332
0
TEILEN
Großeinsatz für die Feuerwehr in Stetternich. Fotos: Volker Goebels
- Anzeige -

Der Knall schreckte am Sonntagmorgen die Nachbarschaft im Wohngebiet „Auf der Klause“ in Stetternich auf: In der Garage eines Wohnhauses brach ein Feuer aus, weitete sich schnell auf das Wohnhaus, angrenzende Böschungen und die Garage des Nachbarhauses aus. Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 10 Uhr. Mit 65 Einsatzkräften waren die Löschzüge 1 und 4 im Einsatz, um mit Drehleiterin und Wasserwerfern den Brand zu löschen. Unterstützt wurden sie von 16 Kräften des Technischen Hilfswerks (THW), die abschließend die Schäden am Dach mit Folie abdeckten und das Haus zur „Eigentumsicherung“, wie es im Fachjargon heißt, verschlossen.

Ein Notfallseelsorger betreute die Familie, für die in Nachbarschaftshilfe umgehend eine Unterkunft organisiert worden ist. Darüber hinaus waren Einsatzkräfte der Polizei vor Ort. Die Brandursache selbst wird noch ermittelt. Das Deutsche Rotes Kreuz hat die Versorgung der Einsatzkräfte übernommen. Die Arbeiten dauerten noch bis zum Nachmittag an.

- Anzeige -
TEILEN
Vorheriger ArtikelBlitzgefährlich
Nächster Artikel„Beach-Volleyball vom Allerfeinsten“
Volker Goebels
Jahrgang 1952, seit 1963 Fotograf aus Leidenschaft, seit 2005 digital. Von Neuss über Aachen mit einem kurzen Umweg über Gorleben nach Jülich gekommen. Hier seit 1999 ansässig. Nach Studium von Bauingenieurwesen und Geologie Tätigkeiten im Grenzbereich von Ingenieurs- und Naturwissenschaften. Seit 2011 im Ruhestand.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here