Start Nachrichten Überfall in der Nacht

Überfall in der Nacht

Zeugen gesucht: In der Nacht ist ein Mann in der Innenstadt zusammengeschlagen und ausgeraubt worden.

2514
0
TEILEN
Foto: pixabay
Foto: pixabay
- Anzeige -

Einem 50-Jährigen ist nach dem Besuch einer Gaststätte in der Großen Rurstraße das Handy entwendet worden. Gegen 2 Uhr in der Nacht wurde er auf der Ecke Große Rurstraße und Stiftherrenstraße von zwei Männern aufgehalten. Diese schlugen ihm in das Gesicht. Das teilte die Polizei Düren mit.

Als der 50 Jährige im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung zu Boden ging, wurde ihm sein Iphone 11 aus der Hosentasche entwendet und die Tatverdächtigen verletzten ihn durch Tritte in den Rippenbereich. Er war hiernach so schwer verletzt, dass er mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht wurde. Eine sofortige Fahndung brachte keinen Erfolg.

- Anzeige -

Die beiden Männer waren zwischen 20 und 30 Jahre alt, ungefähr 180 Zentimeter groß, augenscheinlich südländischer Herkunft und trugen schwarze Kapuzenpullover und Nike Turnschuhe.Hinweise zum Tatgeschehen und zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizei Düren unter der Telefonnummer 02421 9490 entgegen.

 


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here