Start Nachrichten Geschlagen und beraubt

Geschlagen und beraubt

In der Samstagnacht wurde ein 21-Jähriger aus Mainz Opfer eines Raubes in einer Grünanlage am Stadtcenter in Düren, berichtet die Polizei. Es werden Zeugen gesucht.

314
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert stock.adobe.com
- Anzeige -

Ein 21-Jähriger aus Mainz befand sich am Samstag, dem 13. Mai, gegen 22.15 Uhr am Stadtcenter in Düren, als er von zwei männlichen Personen ausgeraubt wurde. Der junge Mann saß auf einer Bank, als die beiden Tatverdächtigen unvermittelt auf ihn einschlugen. Die Täter raubten anschließend unter anderem Bargeld und ein Smartphone und flüchteten in Richtung „Platz der deutschen Einheit“.

Der Mainzer wurde durch die Tat leicht verletzt. Eine Nahbereichsfahndung konnt keine Ergebnisse liefern.

- Anzeige -

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich bei der Polizei Düren unter 02421 949-6425 zu melden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here