Start Stadtteile Jülich Handwerkaffine Diebe

Handwerkaffine Diebe

In der Christinastraße in Jülich haben laut Polizeibericht Unbekannte am Montagabend, 5. Dezember, Werkzeuge aus einem Transporter entwendet.

354
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Etwa um Mitternacht wurde eine Anwohnerin im Jülicher Heckfeld durch Lärm geweckt. Als sie aus dem Fenster schaute, konnte sie im Bereich einer Garagenreihe in der Christinastraße zwei Männer beobachten. Als sie diese von ihrer Wohnung aus ansprach flüchteten sie mit einem roten Kastenwagen in Richtung „An der Vogelstange“.

Die Anwohnerin stellte im weiteren Verlauf fest, dass eines der geparkten Fahrzeuge beschädigt wurde. Sie verständigte daraufhin die Polizei. Die Täter hatten einen Transporter aufgebrochen und darauf Werkzeug und Baumaschinen entwendet. Insgesamt verursachten die Täter einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Sie machten zudem Beute im mittleren vierstelligen Eurobereich.

- Anzeige -

Zeugen, die im oben genannten Tatzeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten sich unter der 02421 949-6425 an die Leitstelle der Polizei zu wenden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here