Start Stadtteile Jülich Ladendieb geschnappt

Ladendieb geschnappt

Die Polizeibeamte der Wache Jülich konnten laut Polizeibericht am Mittwochnachmittag einen flüchtigen Ladendieb im Rahmen einer Fahndung fassen.

70
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes auf der Kölnstraße sah einen Mann, der sich mehrere Waren in eine ebenfalls entwendete Herrenhandtasche steckte. Der Täter verließ dann den Markt, bevor er angesprochen werden konnte.

Im Rahmen der Fahndung erkannten die Beamten den Tatverdächtigen, einen 30-Jährigen aus Jülich, im Bereich der Kleinen Rurstraße und stellten ihn. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde neben dem zuvor entwendeten Diebesgut aus der Drogerie, noch weiteres Diebesgut aus einem anderen Ladendiebstahl gefunden.

- Anzeige -

Gegen den Jülicher wurde ein Strafverfahren eingeleitet, das Diebesgut wurde sichergestellt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here