Start Polizei Paketstation aufgebrochen

Paketstation aufgebrochen

Diebe stehlen große Menge Päckchen und Pakete, meldet die Polizei.

34
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Bislang unbekannte Täter haben laut Polizeibericht am Wochenende in der Rudolf-Diesel-Straße im Jülicher Gewerbegebiet Königskamp eine Paketstation aufgebrochen und eine noch unbekannte Anzahl Pakete entwendet.

Ein Zeuge stellte am Sonntag, 7.Juli, fest, dass mehrere Fächer der Paketstation gewaltsam geöffnet wurden. Der Schaden an dem Automaten wird im unteren fünfstelligen Bereich geschätzt. Der genaue Inhalt der betroffenen Fächer, sowie die gestohlenen Gegenstände sind derzeit noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Kriminalpolizei war für die Sicherung der Spuren vor Ort.

- Anzeige -

Die Ermittlungsarbeit wurde durch die Kriminalpolizei Düren aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Leitstelle der Polizei unter 02421-9496425 zu melden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here