Start Stadtteile Barmen Vorsicht: Radar

Vorsicht: Radar

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen.

105
0
TEILEN
Brems dich - rette Leben. Foto: Polizei Düren
- Anzeige -

In der 37. Kalenderwoche kontrolliert der Kreis Düren an folgenden Stellen die Geschwindigkeit:

Montag
Aldenhoven, L136 Einmündung Industriestr.
B56 bei Freialdenhoven
B264 Golzheim
B399 Forsthaus/Jägerhaus
Kreuzau, Maubacher Straße
B399 bei Gey

- Anzeige -

Dienstag
B55 Mersch
L136 Stetternich
K6 Barmen
Düren, Einmündung L13/K27
Düren, Schevenhüttener Straße

Mittwoch
Linnich, Mäusgasse
L253 Tetz
K6 (Kreisbahnstr.) Koslar
L249 bei Drove
L327 Stockheim
Kreuzau, Rurstraße

Donnerstag
L12 Ameln
L 213 Rödingen
Titz, K7 „Dackweiler Siedlung“
Nideggen, K32
L246 bei Schmidt/Harscheidt
K82 bei Embken

Freitag
K43 Schophoven
Niederzier, Kölnstraße
B477 Disternich
L495 bei Wissersheim
L271 bei Binsfeld

Samstag
B56 bei Freialdenhoven


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here