Start Autoren Beiträge von Frank Lafos

Frank Lafos

Frank Lafos
4 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Reisender, fotografierender Menschenbeobachter, der seit über 15 Jahren Kurzgeschichten schreibt. Eingeborener Muttkrat, Karnevalist und bekennender Rheinländer. Lebt in Jülich und Starnberg. Entwickelt karnevalistisch-musikalische Bühnenstücke vom Text bis zur Regieanweisung. Über 20 Jahre Co-Autor des Ulk Magazins. Fachlich-berufliche Schwerpunkte und Veröffentlichungen zu Innovationstechniken, digitaler Kommunikation und neuen Arbeitsformen. Diplom Ingenieur, zertifizierter Coach und kreativer Gestalter.

Umzuchstrilogie

Der Durchschnittsmensch wächst in einer Wohnung oder einem Haus an nur einem Ort auf. Dort bleibt er in seiner individuellen Mischung aus Freizeit, Familie...

Geduld ist, wenn man trotzdem Lacht

Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Knopf gedrückt und damit den Vorgang ausgelöst und beobachtet habe. Mit meinen vielleicht fünf Jahren saß, nein...

Vorbei…

Kurz hinter Garmisch gibt es eine kleine Privatstraße. Sie führt unter anderem zur Luxusherberge, die Präsident Obama und die anderen G7 Staatsoberhäupter beim letzten...

Gelbfieber

Ich erreiche Jülich in der Nacht. Die Fahrt vom Flughafen bis hier war nicht ohne. Ein leichter Rutscher im Kreisverkehr in Ellen und die...

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

video

Nächstes Ziel Hollywood

Für einen Moment vergisst Edgar Huebert die Realität und begibt sich in eine fiktive Welt, die so ganz anders ist als die uns bekannte....
Die Jülicher Bücherbörse im PZ des Gymnasiums Zitadelle der Stadt Jülich ist Treffpunkt für alle Interessierten an der Jülicher Geschichte. Foto: Guido von Büren

30. Jülicher Bücherbörse

Zum 30. Mal öffnet die „JüBüBö“ am 18. Februar im PZ des Gymnasiums Zitadelle von 10.30 bis 13.30 Uhr ihre Bücher und Schatzkisten. Sie...
Das Ensemble der Bühne 80 (v.l.n.r.) Lea Wiersch (Regieassistenz und Souffleuse), Jana Büchsenschütz, Philipp Hardt (Assistenz), Albert Junker, Stefanie Schneider (neues Gesicht), Andreas Kupka, Christoph Fischer, Bettina Scheid, Dieter Nießen. Foto: Evelyn Wirtz

Bühne 80 und „Ein Mordstheater“

Ein heruntergekommenes Tourneetheater steht kurz vor der Premiere seines neuen Stücks „Mord im Schloss“. Doch die Beteiligten sind mehr an ihrem eigenen Ego als...

FREUNDE DES HERZOG

1,225FansGefällt mir
177FollowersFolgen
47FollowersFolgen