Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Preis (€)

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen Listen Navigation

September '20

Sa. 5. September | 10:00 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Di. 8. September | 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Mi. 9. September | 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Do. 10. September | 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Fr. 11. September | 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Fr. 11. September | 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
Sa. 12. September | 10:00 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis 12.9.2020 wiederholt wird.

Galerie an der Zitadelle: zwei Künstler, eine Liebe

:
,

Zwei Künstler, eine Liebe: Die Galerie an der Zitadelle in Jülich zeigt vom 8. August bis zum 12. September Werke eines beeindruckenden Malerpaares: Sandra Kolondam und Klaus Soppe. Sie erschaffen Gemälde, die dem Betrachter die visuelle Wahrnehmung als erlebbares Phänomen konkret begreiflich machen. Das Malerpaar wird zur Finissage am Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr anwesend sein. Für die Finissage haben die Künstler weitere spannende Arbeiten ausgewählt. Sandra Kolondam und Klaus Soppe haben sich gefunden und sich entschieden:…

Mehr erfahren »
Sa. 12. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
So. 13. September

Tag des offenen Denkmals erstmalig digital

:
, , , , , , , ,

Der Tag des offenen Denkmals, der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert wird, findet bundesweit jedes Jahr im September statt. Dieses Jahr hat die Corona-Pandemie auch den Dankmaltag nicht verschont, und so wird am Sonntag, 13. September, zum ersten Mal der Digitale Tag des offenen Denkmals gefeiert, ganz im Sinne des diesjährigen Mottos „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Das Museum Zitadelle hat im Rahmen seiner Öffnungszeiten die Tore für Besucher geöffnet, aber unter den Auflagen des Hygienekonzepts. Das gewohnte…

Mehr erfahren »
So. 13. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
Sa. 19. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
So. 20. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
Sa. 26. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »
So. 27. September | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 27.9.2020 wiederholt wird.

Frank Rogge bei Kunstverein Jülich

:
,

Der Kunstverein Jülich stellt in seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause im Jülicher Hexenturm den Kölner Künstler Frank Rogge vor. Eröffnung der Ausstellung "Facetten der Malerei" ist am Freitag, 11. September, 19.30 Uhr. Es sind Arbeiten aus den verschiedenen Werkphasen zu sehen, die sich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins klar abbilden lassen. Im ersten Raum der Ausstellung werden Bilder aus den 90er Jahren präsentiert. Darunter eine Arbeit, die ausschließlich die vorderen Läufe eines Zebras im Großformat abbildet und sich wunderbar…

Mehr erfahren »

Oktober '20

Propsteikirche Jülich | Foto: HERZOG
Fr. 16. Oktober | 19:00

Wohin mit dem Kircheninventar?

:
, , , , ,

Wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie im März mussten auch in der Pfarrei Heilig Geist Jülich die Vorträge zur Ausstellung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ der Wüstenrot Stiftung abgebrochen werden. Die letzten geplanten Veranstaltungen mit sehr engagierten Redebeträgen sollen jetzt wieder aufgenommen werden, um den Blick auf die Zukunft der Kirchengebäude umfassender zu vertiefen. „Umnutzung von Kirchen – wohin mit dem Kircheninventar?“ lautet der Vortrag von Guido von Büren, Kurator der Pfarrei Heilig Geist Jülich und Museum Zitadelle Jülich, am Freitag, 16.…

Mehr erfahren »
Fr. 16. Oktober | 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 1.11.2020 wiederholt wird.

Schönheit geht dunkelblaue Wege

:
,

„Komm Schönheit – geh dunkelblaue Wege“: So lautet der Titel, unter dem der Kunstverein Jülich seine Ausstellung im Oktober präsentiert. Die Bochumer Künstlerin Uta Hoffmann zeigt ab dem 16. Oktober ihre farbstarken Werke im Hexenturm. Die 2. Vorsitzende des Bochumer Künstlerbundes steht „für abstrakte, assoziative Malerei, die sich individuell und virtuos entfaltet.“ Ihr Hauptthema ist das Herausbilden von Räumlichkeit unter den verschiedenen Aspekten von Licht. Sie selbst stellt ihre künstlerische Arbeit unter den Oberbegriff „Erhöhung durch Begrenzung “ und beschreibt…

Mehr erfahren »
Sa. 17. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 1.11.2020 wiederholt wird.

Schönheit geht dunkelblaue Wege

:
,

„Komm Schönheit – geh dunkelblaue Wege“: So lautet der Titel, unter dem der Kunstverein Jülich seine Ausstellung im Oktober präsentiert. Die Bochumer Künstlerin Uta Hoffmann zeigt ab dem 16. Oktober ihre farbstarken Werke im Hexenturm. Die 2. Vorsitzende des Bochumer Künstlerbundes steht „für abstrakte, assoziative Malerei, die sich individuell und virtuos entfaltet.“ Ihr Hauptthema ist das Herausbilden von Räumlichkeit unter den verschiedenen Aspekten von Licht. Sie selbst stellt ihre künstlerische Arbeit unter den Oberbegriff „Erhöhung durch Begrenzung “ und beschreibt…

Mehr erfahren »
So. 18. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 1.11.2020 wiederholt wird.

Schönheit geht dunkelblaue Wege

:
,

„Komm Schönheit – geh dunkelblaue Wege“: So lautet der Titel, unter dem der Kunstverein Jülich seine Ausstellung im Oktober präsentiert. Die Bochumer Künstlerin Uta Hoffmann zeigt ab dem 16. Oktober ihre farbstarken Werke im Hexenturm. Die 2. Vorsitzende des Bochumer Künstlerbundes steht „für abstrakte, assoziative Malerei, die sich individuell und virtuos entfaltet.“ Ihr Hauptthema ist das Herausbilden von Räumlichkeit unter den verschiedenen Aspekten von Licht. Sie selbst stellt ihre künstlerische Arbeit unter den Oberbegriff „Erhöhung durch Begrenzung “ und beschreibt…

Mehr erfahren »
Sa. 24. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 1.11.2020 wiederholt wird.

Schönheit geht dunkelblaue Wege

:
,

„Komm Schönheit – geh dunkelblaue Wege“: So lautet der Titel, unter dem der Kunstverein Jülich seine Ausstellung im Oktober präsentiert. Die Bochumer Künstlerin Uta Hoffmann zeigt ab dem 16. Oktober ihre farbstarken Werke im Hexenturm. Die 2. Vorsitzende des Bochumer Künstlerbundes steht „für abstrakte, assoziative Malerei, die sich individuell und virtuos entfaltet.“ Ihr Hauptthema ist das Herausbilden von Räumlichkeit unter den verschiedenen Aspekten von Licht. Sie selbst stellt ihre künstlerische Arbeit unter den Oberbegriff „Erhöhung durch Begrenzung “ und beschreibt…

Mehr erfahren »
So. 25. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 1.11.2020 wiederholt wird.

Schönheit geht dunkelblaue Wege

:
,

„Komm Schönheit – geh dunkelblaue Wege“: So lautet der Titel, unter dem der Kunstverein Jülich seine Ausstellung im Oktober präsentiert. Die Bochumer Künstlerin Uta Hoffmann zeigt ab dem 16. Oktober ihre farbstarken Werke im Hexenturm. Die 2. Vorsitzende des Bochumer Künstlerbundes steht „für abstrakte, assoziative Malerei, die sich individuell und virtuos entfaltet.“ Ihr Hauptthema ist das Herausbilden von Räumlichkeit unter den verschiedenen Aspekten von Licht. Sie selbst stellt ihre künstlerische Arbeit unter den Oberbegriff „Erhöhung durch Begrenzung “ und beschreibt…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren