Start Galerie Galerie 2018 KunterbuntKUNST im Hexenturm

KunterbuntKUNST im Hexenturm

104
0
TEILEN
Reichlich Interessierte kamen zur KunterbuntKUNST in den Hexenturm. Foto: tee
Reichlich Interessierte kamen zur KunterbuntKUNST in den Hexenturm. Foto: tee
- Anzeige -

18 Jahre ist es her, seit Kunstverein und die Villa Kunterbunt ihre erste Zusammenarbeit für Kinderkunst eingegangen sind. Jetzt werden zum zweiten Mal seit 2005 die Ergebnisse dieser Projektarbeiten im Jülicher Hexenturm gezeigt. Ein großer Moment für die kleinen Künstler.

Es geht den führenden Kunst- und Pädagogen-Köpfen um mehr, als nur die Gestaltungsmöglichkeiten der Kinder zur Entfaltung zu bringen: „Kinder, die Lob und Förderung für ihre Arbeit erlebt haben, werden selbstbewusster“, sagte Kunstvereins-Vorsitzende Kirsten Müller-Lehnen. Die Kinder wachsen an der Kunst, werden experimentierfreudig und sehen, dass jedes Tun zu einem Ergebnis, etwas fassbarem führt.

- Anzeige -

Wie vielfältig die Ausdrucksformen sind, ist noch am Muttertagssonntag, 13. Mai, eindrucksvoll im Jülicher Hexenturm zu sehen: Auf Papier und Holz, als Objektkunst und gerahmt hinter Glas, konkret und abstrakt – die ganze Palette künstlerischen Tuns ist dort zu erleben.

Die Bilder sind übrigens auch zu erwerben – wobei zwischen Elternpreis und Liebhaberpreisen unterschieden wird.

Grußwort mit den Hintergründen der Kooperation von Kirsten Müller-Lehnen, Vorsitzende des Kunstvereins

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here