TEILEN
- Anzeige -

Auf Festtemperatur hochgekocht wurde in Güsten die Stimmung bei der 15. Männerbalett-Meisterschaft der KG SChnappskännchen. Närrische elf Mannschaften aus der ganzen Region hatten sich fit gemacht, um mit ihren akrobatischen Künsten und tänzerischen Darbietungen die Jury und das Publikum zu überzeugen.

Als Sieger des Abends nahmen die Herren vom Männerballett Kückhoven den Pokal mit nach Hause. Mit traumtänzerischer Sicherheit gelangten Die Traumtänzer aus Inden auf Platz 2, gefolgt von den “Wild Boys” der KG Bretzelbäckere auf Platz 3. Den Preis für den besten “Newcomer” erhielten die “Däppstreet Boys” aus Hasselsweiler.

- Anzeige -
TEILEN
Vorheriger ArtikelMalen mit dem Schwamm
Nächster ArtikelAirbags ausgelöst
Frank Besselmann
Frank ist mehr als nur ein Hobbyfotograf. Er ist Haus- und Hoffotograf des HERZOG. So ist es nicht verwunderlich, dass man ihn auf den diversen Jülicher Brauchtums- und Abendveranstaltungen öfters mit einer Kamera und nicht mit einem Bier in der Hand sieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here