Start Galerie Galerie 2019 Generationenprojekt macht Stimmung

Generationenprojekt macht Stimmung

237
0
TEILEN
Die Musiker und ihre Gäste. Fotos: Volker Goebels
- Anzeige -

Inzwischen gehört es beim Lions Club Jülich im Wortsinne zum guten Ton, alle zwei Jahre einen Jugendmusikpreis auszuloben. Jetzt ist daraus ein Mehr-Generationenprojekt geworden: Die Lions haben den Preisträgerinnen und Preisträger der Wettbewerbe 2017 und 2019 eine Bühne geboten und gleichzeitig für gute Stimmung bei Senioren gesorgt, die ansonsten keine Möglichkeit zu einem solchen Konzertbesuch haben. Als Holz- und Bringservice engagierten sich die „Löwen“.

Drei Schumann’sche Romanzen wurden in der Schlosskapelle präsentiert von Annika Franke und Philippe Gang. Trompeter Marco Grasso begleitete Christoph Rück am Klavier, als dieser Jazz Balladen vortrug. Geigen-Stücken von Bach brachte Carolyn Shen zu Gehör und das Trio Till Stümke (Violine), Clara Stümke (Violoncello) und Gabriel Husson (Klavier) servierte Mozarts Klaviertrio B-Dur.

- Anzeige -

Die Moderation hatte Lions-Mitglied Christian Dohr übernommen.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here