Start Magazin Festival Von Blumen und Kronen

Von Blumen und Kronen

154
0
TEILEN
Fassanstich gelungen. Fotos. Volker Goebels
- Anzeige -

Erst richtig gut ist das Bier, wenn es eine gute “Blume” hat und die Schaumkrone sich über dem Gerstensaft wölbt. Drei Tage lang können sich in Jülich die Besucher der Bierbörse daran freuen. Das der Mensch “amfürsich” sich aber nicht nur an den kleinen Dingen freut, sondern Superlative liebt, kündigte die Agentur EMG als Veranstalter an, dass die 6. Auflage der Jülicher Bierbörse die bisher größte werden soll. Erwartet würden bis zu 14.000 Besucher auf dem Schlossplatz. 21 Beschicker bieten 350 unterschiedliche Biersorten an – Für Biertrinker, die sich auf das Traditionelle freuen von Kölsch bis Pils oder experimentierfreudig sind und Fruchtiges oder Exotisches probieren wollen.

Den Fass-Anstich übernahm in diesem Jahr der stellvertretende Bürgermeister Christian Klems, der mit reichlich Schwung vorging: Beim entscheidenden Schlag ging der Hammerkopf “fliegen” … verletzt wurde aber niemand.

- Anzeige -

Christian Klems vertrat Axel Fuchs, der zeitgleich bei der Verleihung des Bürgerehrenpreises “Jülicher Klippe” eingebunden war.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here