Start Stadtteile Jülich Elmar Fuchs ist tot

Elmar Fuchs ist tot

Die Nachricht im Rat der Stadt Jülich löste Fassungslosigkeit aus. Elmar Fuchs ist plötzlich und unerwartet gestorben. Ende November war er 58 Jahre alt geworden. Der Rat legte eine Schweigeminute ein. Elmar Fuchs ist der Bruder von Bürgermeister Axel Fuchs.

5586
0
TEILEN
Elmar Fuchs (1961-2019). Foto: Dorothée Schenk
- Anzeige -

Eloquent und überzeugend, dabei auch bärbeißig und hartnäckig. Elmar Fuchs war 40 Jahre lang als Politiker der CDU bekannt, dem Streitkultur, Rhetorik und klare Positionen ein Anliegen waren. Von 2007 bis 2016 führte er die Geschicke der CDU als Parteivorsitzender. Im Zuge der großen Koalition mit der SPD kam es zur Nominierung eines sozialdemokratischen Bürgermeister-Kandidaten 2015, die ein Jahr später zum Rückzug aus dem Amt führte, da ihm ein Teil der Mitglieder die Gefolgschaft versagte.

Seit Jugendbeinen in der CDU verhaftet behielt Elmar Fuchs auch nach dem Rückzug aus der Lokalpolitik weiterhin sein Kreistagsmandat. Vor gut einem Jahr gab er schließlich sein Parteibuch zurück, begleitete aber weiterhin das politische Geschehen und die Entwicklungen in der Stadt mit kritischem Blick. Zuletzt gab er im Frühjahr 2019 sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des Brückenkopf-Parks ab.

- Anzeige -

Eng verbunden war er seiner Heimatstadt, engagierte sich bei der KG Ulk als “Exerzitien-Minister” und als Mitglied im Kleinen Rat. Außerdem war Elmar Fuchs Gründungsmitglied des Bürgerbeirats Historische Festungsstadt. Den Traditionsfussballverein SC Jülich 1910/97 führte er als stellvertretender Vorsitzender mit aus der Insolvenz.

Beruflich war Elmar Fuchs erfolgreicher Rechtsanwalt und Unternehmer. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Elmar Fuchs in Köln und Bonn, baute sich in Potsdam eine Kanzlei mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht auf. Er war als Berater unterschiedlicher Unternehmensgruppen tätig und war unter anderem Schriftleiter dreier Zeitschriften. Darüber hinaus hatte er die Position eines Geschäftsführers beim Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. (BVSK) inne, war Mitglied des technischen Beirats Audatex, Mitglied des Rechtsausschusses des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), juristischer Berater der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ), Vertragsanwalt des AvD und Geschäftsführer des Beirats Rechtsanwälte im BVSK.
Elmar Fuchs hinterlässt eine Frau und drei Töchter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here