Start Politik CDU 333,6 Millionen Euro für eine starke Heimat

333,6 Millionen Euro für eine starke Heimat

Der Kreis Düren erhält 10,8 Millionen Euro aus der Städtebauförderung 2022 für Projekte.

152
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat jetzt die Auswahl für die Projekte getroffen, die im Rahmen des „Städtebauförderprogramms 2022“ in NRW gefördert werden. In unserem Land werden 232 Ideen, die Städte und Gemeinden fit für eine lebenswerte Zukunft machen sollen, mit insgesamt 336,6 Millionen Euro unterstützt. Davon fließen fast 11 Millionen Euro in den Kreis Düren.

„Unsere Kommunen in Nordrhein-Westfalen stehen vor großen Herausforderungen und wollen den Menschen vor Ort dennoch auch in Zukunft eine Heimat mit hoher Lebensqualität bieten“, sagt die Patricia Peill, CDU-Landtagsabgeordnete für die Nordkreis Düren-Jülich. An Ideen, wie das gelingen kann, mangele es zum Glück nicht. „Und deshalb ist es wichtig und zukunftsweisend, dass Land und Bund mit der Städtebauförderung helfen, Ideen Wirklichkeit für ein lebenswertes Zuhause werden zu lassen.“

- Anzeige -

So auch in Jülich und in Linnich. In der Jülicher Innenstadt wird dazu die Umgestaltung des Schlossplatzes, die Unterstützung privater Baumaßnahmen zur Verbesserung des Stadtbildes sowie die Bereitstellung eines Verfügungsfonds für Innenstadtprojekte mit über 3,4 Millionen Euro gefördert.“

In die Stadt Düren fließen fast 3,4 Millionen Euro gefördert, um verschiedene Projekte in der Innenstadt zu finanzieren. Dazu werden auch Düren-Nord und Heimbach mit Fördergeldern unterstützt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here