Start Magazin Gesundheit Heute keine Neuinfektionen

Heute keine Neuinfektionen

Da der Inzidenzwert im Kreis Düren seit Mittwoch, 5. Mai, unter 165 liegt, sind ab morgen Öffnungsschritte möglich. Kitas und außerschulische Bildungseinrichtungen wie Musikschulen und Hundeschulen können ab dem morgigen 12. Mai weiter öffnen. Somit gehen die Kindertageseinrichtungen ab morgen von der Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb.

186
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Voraussetzung für diese Öffnungen ist, dass die Inzidenz fünf Werktage (Samstage zählen mit) unter 165 liegt (Zahl der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tage auf 100.000 Einwohner gerechnet). Nach diesen fünf Tagen sind am übernächsten Werktag Öffnungen möglich.

Diese 5-Tage-Regel gilt auch für Schulen, allerdings mit dem Unterschied, dass sie erst am darauffolgenden Montag öffnen. Wenn die Inzidenz weiter stabil unter 165 bleibt, gehen die Schulen im Kreis Düren ab kommendem Montag, 17. Mai, wieder in den Wechselunterricht. Festgestellt und verfügt werden die Öffnungsschritte jeweils durch das Land NRW.

- Anzeige -

Aktuell sind im Kreis Düren 774 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit gestern gibt es keine Neuinfektionen. Insgesamt sind seit Ausbruch der Pandemie 13.029 Menschen positiv getestet worden. Die Zahl der Genesenen beträgt nun 11.983.

Aktuell gibt es in Jülich 122 Infizierte. Die Anzahl der Todesopfer im Kreis Düren beträgt 272.

Die zuletzt gemeldete 7-Tagesinzidenz des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales lautet: 115,6. Die Werte aller Kreise gibt es tagesaktuell (Datenstand vom Vortag) auf: https://www.mags.nrw/coronavirus-fallzahlen-nrw.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here