Kontaktverbot gilt

208
0
TEILEN
- Anzeige -

Zum Schutz der Bevölkerung wird der Krisenstab der Stadt Jülich diese Maßnahmen schnellstmöglich umsetzen und deren Einhaltung kontrollieren. Eindringlich fordert Bürgermeister Fuchs alle Menschen in Jülich dazu auf, die genannten Regelungen zu befolgen.

Hotline der Stadt Jülich: 0 24 61 – 63 605

- Anzeige -

Mo – Fr 8.00 bis 16.30 Uhr
Sa – So 9.00 bis 15.00 Uhr

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here