Start Nachrichten Öffentlichkeitsfahndung nach Frau

Öffentlichkeitsfahndung nach Frau

Die Polizei Düren fahndet öffentlich nach einer Frau, die des Diebstahls und Betrugs verdächtigt wird.

182
0
TEILEN
Foto: Polizei Düren
- Anzeige -

Bereits im Mai 2019 wurde einer älteren Dame in Düren, vermutlich auf dem Wochenmarkt, die Geldbörse gestohlen. Kurz darauf wurde von verschiedenen Geldautomaten Bargeld in vierstelliger Höhe vom Konto der Geschädigten abgebucht. Ebenso wurde in einem Verbrauchermarkt ein Einkauf getätigt und mit der gestohlenen EC-Karte bezahlt.

Sämtliche Ermittlungen der Kriminalpolizei haben bisher nicht zur Identifizierung der Frau geführt. Nun fahndet die Polizei nach richterlichem Beschluss anhand des Bildes, das eine Überwachungskamera an einem der genutzten Geldautomaten aufgenommen hat, nach ihr. Wer Hinweise auf die Frau geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02421 949 8515 an den zuständigen Sachbearbeiter der Polizei zu wenden. Außerhalb der Bürozeiten nimmt die Leitstelle der Polizei Ihre Hinweise unter 02421 949 6425 entgegen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here