Start Nachrichten Region Einen eigenen Obstbaum besitzen

Einen eigenen Obstbaum besitzen

Auch erneut in diesem Jahr verkauf die Biologische Station Dürens selbst gezüchtete Obstbäume. Primär werden hier alte Obstsorten angeboten.

99
0
TEILEN
Foto: Biologische Station Düren
- Anzeige -

Selbst gezüchtete Obstbäume werden erneut von der Biologischen Station Dürens verkauft. In erster Linie werden zwar alte Obstsorten angeboten, diese sind jedoch in den meisten Fällen sogar besser geeignet für Allergiker. Apfelsorten wie Prinz Albrecht von Preußen, Eifler Rambur und Goldparmäne können auch von vielen Allergikern gegessen werden.

Die Bäume können bis zum 29. September bestellt werden. Unterschieden wird in Halbstämme und Hochstämme durch den Kronenansatz. Bei Halbstämme liegt dieser zwischen 1,4 und 1,6 Metern, bei Hochstämme zwischen 1,6 und 2 Metern. Preislich sind sie dementsprechend unterschiedlich. Die Hochstämme kosten 29 Euro, die Halbstämme hingegen nur 23 Euro.

- Anzeige -

Die Bäume werden „wurzelnackt“ geliefert. Die Lieferung erfolgt zwischen Ende November und Anfang Dezember, wahlweise nach Nideggen an die Biostation oder nach Linnich zum Bauhof. Einen Überblick über die vorhandenen Sorten sind erhältich auf der Homepage. Unter 02427 / 949-8717 oder per Mail an Alexandra Schieweling können Bestellungen getätigt oder weitere Fragen geklärt werden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here