Start Stadtteile Jülich Radarkontrollen auch im Advent

Radarkontrollen auch im Advent

"Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1", warnt allwöchentlich die Polizei im Kreis Düren. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen.

176
0
TEILEN
Foto: Polizei Kreis Düren
- Anzeige -

Die Messstellen in der 49. Kalenderwoche:

Montag, 02.12.2019:

- Anzeige -

– Titz-Ameln, L 12
– Oberzier, L 264
– Titz, K 7
– Gladbach, B 477
– Lüxheim, B 477
– Hergarten, B 265
– Wollersheim, B 265
– Merzenich, Bahnstraße

Dienstag, 03.12.2019:

– Mersch, B 55
– Linnich, K 9
– Dürboslar, B 56
– Schleiden, L 136
– Schönthal, L 12
– Langerwehe, B 264/K 34
– Rommelsheim, L 327
– Binsfeld, L 271
– Niedermerz, L 136

Mittwoch, 04.12.2019

– Krauthausen, B 56
– Jülich, Waldstraße
– Mersch, B 55
– Welldorf, L 213
– Frangenheim, B 56
– Vettweiß, L 264
– Gey, B 399
– Stockheim, L 327
– Freialdenhoven, B 56

Donnerstag, 05.12.2019

– Gevelsdorf, L 226
– Rödingen, L 213
– Ellen, K 2
– Hambach, L 264
– Abenden, L 249
– Wollersheim, B 265
– Kreuzau, Andreasstraße
– Düren, Schevenhüttener Straße
– Düren, Valencienner Straße

Freitag, 06.12.2019:

– Aldenhoven, L 136/Engelsdorfer Weg
– Schleiden, L 136
– Jülich, L 253/Waldstraße
– Titz, K 7
– Lüxheim, B 477
– Binsfeld, L 271
– Düren, L 327
– Düren, Einmündung L 13/K 27
– Kreuzau, L 249

Am gesamten Wochenende werden nach wie vor wechselnde und kurzfristige Kontrollen im gesamten Kreisgebiet durchgeführt, unter anderem in Jülich auf der L 253.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here