Start Stadtteile Jülich Nordschule schickt fünf Sieger ins Rennen

Nordschule schickt fünf Sieger ins Rennen

Der zweite Ortsentscheid der Minimeisterschaft des TTC indeland Jülich wurde an der GGS Nord ausgetragen.

94
0
TEILEN
Die Mini-Meisterschaft erfreute sich an der GGS Nord großer Beliebtheit. Foto: Mike Küken
- Anzeige -

„50 Kinder, davon exakt 25 Mädchen und 25 Jungen haben am Turnier teilgenommen. Nach der Pandemiepause im letzten Jahr war die Begeisterung der Kinder an der GGS Nord sehr groß“, erklärt Mike Küken, Präsident des TTC indeland Jülich. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen – die organisatorischen Möglichkeiten ließen eine höhere Teilnehmerzahl nicht zu – sowohl am Standort Welldorf, als auch in Jülich hat die Schulleitung mit dem TTC entschieden im Januar einen zweiten Termin anzubieten. Schulleiterin Claudia Flucht (Welldorf) und Schulleiter Heinz Rombach (Jülich): „Die Minimeisterschaft im Tischtennis war nach über zwei Jahren wieder die erste große Schulsportveranstaltung an unserer Schule. Wir sind alle froh, die Kinder über den Sport wieder zu gemeinsamen Aktivitäten zu bewegen.“

Der TTC indeland Jülich ist für die Ausrichtungen der mini-Meisterschaften im letzten Jahr vom deutschen Tischtennisbund für die gute Organisation ausgezeichnet worden. „Auf diesen Lorbeeren wollen wir uns nicht ausruhen, sondern die Kinder im Jülicher Land weiterhin zum Sport animieren“, so der Präsident.

- Anzeige -

Die Erstplatzierten dürfen sich auf den Kreisentscheid im April freuen. TTC-Vizepräsident Rolf Elbern stellte in Aussicht, dass Jülich sich als Ausrichter für den Kreis- und Bezirksentscheid bewerben wird. Somit hätten alle qualifizierten Jülicher Schüler-/innen eine kurze Anreise. Der Entscheid wurde von den Stadtwerken Jülich und dem Sportartikelhersteller Tibhar aus Saarbrücken gefördert.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

  • Mädchen bis 8-Jährige: 1. Tjara Rossler; 2. Oona Liesener; 3. Yara Alfatafta
  • Mädchen 9-/10-jährige: 1. Luisa Breuer; 2. Emely Jernis; 3. Cathleen Bochynek
  • Jungen bis 8-Jährige: 1. Mohammed Alfatafta; Gabriel Gase, Fiete Wollschläger
  • Jungen 9-/10-Jährige: 1. Fynn Schmitz; 2. Lokman Mekkaoui; 3. Max Neukirchen
  • Jungen 11-/12-Jährige: 1. Finn Hoster

  • § 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
    § 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
    § 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here