Start Autoren Beiträge von Stephan Johnen

Stephan Johnen

Stephan Johnen
47 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Kein Muttkrat, aber im Besitz einer Landkarte. Misanthrop aus Leidenschaft, der im Kampf für Gerechtigkeit aus Prinzip gerne auch mal gegen Windmühlen anreitet. Ist sich für keinen blöden Spruch zu schade. Besucht gerne Kinderveranstaltungen, weil es da Schokino-Kuchen gibt, kann sich aber auch mit Opern arrangieren.

Brandaktuell

Der 16. November 1944 markiert eine Zäsur in der Geschichte zweier Städte, die im Zweiten Weltkrieg beide am gleichen Tag durch alliierte Luftbombardements nahezu...

Geschlossener Protest

In der Apothekerschaft rumort es. „Jeden Tag stirbt eine Apotheke, die ambulante Versorgung der Bevölkerung ist massiv gefährdet, aber unseren Gesundheitsminister interessiert das nicht“,...

KSG Jülich hat einen neuen Leiter

„Abschied und Willkommen“ wurden am Montagabend bei der Katholischen Studentengemeinde Jülich (KSG) gefeiert. Für die beiden Pastoralreferenten Alexander Peters und Simon Hesselmann hieß es...

24.000 Autofahrten mehr erwartet – Verkehrskonzept steht aus

Wer die Schreibtischschublade aufzieht, sollte fündig werden: Konzepte für Einzelhandel, Schienenverkehr, ÖPNV und Klimaschatz, Untersuchungen zu vereinzelten Verkehrsflüssen und diverse Planungskonzepte. An Papier mangelt...

Keine These ohne Antithese

Früher war mehr Lametta – dahinter steckt eine These, die vermutlich so alt ist wie die Menschheit: Früher war alles besser. Und wenn nicht...

Viele Perspektiven

Der 16. November ist ein geschichtsträchtiges Datum. Am Nachmittag des 16. Novembers 1944 wurden im Zweiten Weltkriegs die Innenstädte von Jülich und Düren von...

Mission Mathematik

Hand aufs Herz: Wie lief es so mit Mathe in der Schulzeit? Der Autor dieser Zeilen hat sich selbst eher durchgemogelt, ist bei Kurvendiskussionen...

Kommunen müssen 118 Millionen Euro fürs Jugendamt aufbringen

Höhere Kosten, steigende Fallzahlen und steigende Anforderungen an die Arbeit des Jugendamtes: Die Jugendamtsumlage des Kreises Düren steigt 2024 um rund 17 Millionen Euro....

Teichwochen entlang der Rur

Die Geschichte der Mühlenteiche im Düren-Jülicher Land reicht bis ins Mittelalter zurück. Als Teiche werden die künstlich angelegten Wassergräben bezeichnet, die das Wasser von...

- Anzeige -
Gasthaus Cohnen

NEU IM MAGAZIN

Angebote auf dem Campus

Mit mehreren Angeboten wartet das JuLab in diesem Monat auf. Start ist mit der "kleinen offenen Türe", genannt: „Open Monday“, 4. März ab 15.30...

Mut | Wut

Geht es um Mut zur Wut oder Wut macht Mut? So wie sich die derzeitige Sprachlage nicht nur im Internet darstellt, lehne ich beide...

Liz Samans

19 Jahre alt, lässig in Jeans und Pullover gekleidet strahlt Liz Samans entspannte Gelassenheit aus. Da traut man ihr auf den ersten Blick gar...