Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

48. Jülicher Weihnachtsmarkt

TEILEN

Der 48. Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft Jülich findet vom 18. November bis 22. Dezember statt. Er ist täglich von 10.30 bis 20 Uhr geöffnet, mit Ausnahme von Totensonntag, 21. November. Dann sind die Öffnungszeiten auf 18 bis 21 Uhr beschränkt.

Voraussetzung für einen Besuch ist 2-G. Es gibt keine Einlasskontrolle, es werden aber punktuell Überprüfungen vor Ort vorgenommen.

Das Programm:

Do. 18.11. 17 Uhr Eröffnung mit Blaskapelle, Nikolaus und dem Kinderchor der KGS und Pfarre Hl. Geist unter der Leitung von Kantor Christof Rück durch den 1. Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Benjamin Loevenich und Bürgermeister Axel Fuchs

Sa. 27.11. Jolina Carl, Bühne 16-18 Uhr
So. 28.11. Legere unplugged Bühne 16-18 Uhr
Sa. 04.12. Rosita, kölsche Nachtigall, Bühne 17-18 Uhr
So. 05.12. Dudelsackgruppe „Hochland“ Heistern Bühne 15:30-16:30 Uhr
Sa. 11.12. Rosita, kölsche Nachtigall, Bühne 17-18 Uhr
So. 12.12. Trompetercorps „Zierte Jonge“ Bühne 16-18 Uhr Verkaufsoffener Sonntag 13-18 Uhr
Sa. 18.12. Blaskapelle Kalscheuer Schlossplatz 16-18 Uhr
So. 19.12. Mandolinenclub „Wandervogel“ Merken Bühne 16-18 Uhr
Mi. 22.12. Blaskapelle Kalscheuer Schlossplatz 16-18 Uhr

Jeden Montag
ab 29.11. Wunschzettel der Kinder an den Nikolaus von 16-18 Uhr, Wunschzettelbox auf der Bühne *jedes Kind erhält ein kleines Geschenk*

Jeden Donnerstag
ab 25.11. Kasperle im Zelt, Vorstellung jeweils 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr

Jeden Freitag
ab 19.11. Familientag, jedes Geschäft auf dem Weihnachtsmarkt hat ein ermäßigtes Angebot

Jeden Samstag
ab 27.11. Kutschfahrten für Kinder ab Bühne Schlossplatz 14-16 Uhr

Jeden Samstag, Sonntag ab 27.11. Der Nikolaus verteilt Süßigkeiten von 15-17 Uhr

3. Advent (12.12.) verkaufsoffene Geschäfte in der Innenstadt von 13-18 Uhr

Bereits in den Jahren 2018 und 2019 erfreute sich das Kunsthandwerkerzelt auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt großer Beliebtheit. Und auch in diesem Jahr präsentieren 45 Ausstellerinnen und Aussteller sich und ihre Handwerkskunst freitags bis sonntags von 11 bis 20 Uhr. Das Angebot der Werke ist sehr vielfältig und an jedem Wochenende anders. Die Angebote reichen von Adventskränzen, Holzspielzeugen über Unikatkleidung, Schmuck aus unterschiedlichen Materialien, Kindermode, Upcyclingkunst, Beton-Deko für Haus und Garten bis hin zu Leinwanddrucken. Beginn des Weihnachtsmarktes und ebenso der Ausstellung ist Donnerstag, 18. November.

Veranstalter

Werbegemeinschaft Jülich e.V.
E-Mail:
info@werbegemeinschaft-juelich.de
Website:
http://www.werbegemeinschaft-juelich.de

Veranstaltungsort

Schlossplatz
Jülich, NRW 52428 Deutschland + Google Karte
TEILEN