Start Galerie Galerie 2020 Kirchenklang goes Woodstock

Kirchenklang goes Woodstock

137
0
TEILEN
"Summer of Love" erzeugten Kirchenklang. Fotos: Volker Goebels
- Anzeige -

Da ist Musik drin… die Christuskirche bietet viel Raum für „Kirchenklang“ und diesmal griff die Gastgeberin Virginia Lisken mit ihren „Sidekicks“ Michael Dorp (Gesang, Harp, Percussion) und Johannes Lisken (Cajon) selbst zum Instrument: Als „Summer of Love“ – kurz SoL – ist das Trio in der dritten Saison auf den Bühnen der Region und deutlich darüber hinaus unterwegs und hat sich eine eigene Fangemeinde erspielt. Sie haben sich der Flower Power Musik der 60er und 70er Jahre verschrieben und so erinnert das Kürzel „SoL“ sicher nicht zufällig an die Sonne dieses Sommer. Als Special Guest hatten sie sich für diesen Auftritt Michael Rick von Thin Crow an die Seite geholt. Vor ausverkauften Kirchenhaus trafen die Musiker auf sein durchweg begeistertes Publikum.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here