Start Stadtteile Jülich Jülicher verteidigten Crossboule-Titel

Jülicher verteidigten Crossboule-Titel

Die Meister sind auch die Ausrichter: Da die Jugendgrippe des Voreifel Eifelvereins Jülich 2018 die Crossboule Meisterschaft gewannen, fanden jüngst die Meisterschaften 2019 in der Herzogstadt statt.

11
0
TEILEN
Die Jülicher sind wieder Meister im Crossboule. Foto: Verein
Die Jülicher sind wieder Meister im Crossboule. Foto: Verein
- Anzeige -

Ziel ist es, auf einer 5 Kilometer langen Wanderung, möglichst zielgenau seine Bälle an ein vorher festgelegtes Ziel zu bringen. Der nächste Ball bekommt 20 Punkte, der zweite 10 und der 3 bekommt noch 5 Punkte. Alle anderen Spieler gehen leer aus.

Die Aufgaben, die es galt waren durchaus anspruchsvoll. Rückwärts über die Schulter, durch eine Astgabel oder auch auf einem Bein balancierend. Jugendgruppen aus Nideggen und Rheinbach stellten ebenfalls hochmotivierte Mannschaften.

- Anzeige -

Anfangs waren die Punkte gleichmäßig unter den Teams verteilt. Doch dann fing Jülich 1 an zu Punkten. Jeder Spieler des Teams sammelte Punkte und die Mannschaft baute ihren Vorsprung deutlich aus. So blieb der Titel zum Voreifel Crossboule Meister in Jülich. Alle weiteren Platzierungen waren äußerst knapp.

Den zweiten Platz mit nur 5 Punkten Unterschied belegte Rheinbach 2 vor Jülich 2. Nach dem Turnier gab es bei der Siegerehrung für jeden Spieler eine kleine Überraschung und für die Sieger Preise. Der Pokal bleibt bis nächstes Jahr weiter in Jülich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here