Start Nachrichten Region Behinderung durch Markierungsarbeiten

Behinderung durch Markierungsarbeiten

Auf der A44 vor und nach dem Wochenende gearbeitet.

20
0
TEILEN
Autobahn. Foto: pixabay
- Anzeige -

Den Verkehrsteilnehmenden steht am Freitag, 3., und Montag, 6. Februar, auf der A44 zwischen der Anschlussstelle Broichweiden und dem Autobahnkreuz Aachen nur jeweils eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

An beiden Tagen erneuert die Autobahn GmbH Rheinland die Gelbmarkierungen in der gesamten Baustelle: Freitag zunächst in Richtung Aachen, am Montag dann in Richtung Düsseldorf, soweit es die Witterungsbedingungen zulassen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here