Start Nachrichten Virtueller Adventskalender mit attraktiven Preisen

Virtueller Adventskalender mit attraktiven Preisen

Die Stadt Jülich hat (nicht nur) weihnachtlichen Souvenirs in einen virtuellen Adventskalender gepackt und wird ab dem 1. Dezember jeden Tag ein oder mehrere Souvenirs verlosen.

90
0
TEILEN
Foto: Stadt Jülich
- Anzeige -

Unter www.juelich.de/advent ist der Adventskalender mit all seinen Preisen hinter den Türchen abgebildet. Die Gewinner werden unter den jeweils an dem entsprechenden Tag eingegangenen Emails an [email protected] ausgelost.

Unter den Preisen sind traditionell auch die zum Start der Adventszeit vom Amt für Stadtmarketing neu entwickelten Artikel, die nicht nur als Weihnachtsgeschenk, sondern das ganze Jahr Freude und Nutzen bringen. Ein Puzzle der Stadt Jülich zeigt fertig zusammengebaut den gezeichneten Stadtplan mit seinen Straßen und Wegen der Innenstadt entlang der Sehenswürdigkeiten. Ganz schön knifflig! Wer sich schon zum Frühstück in der Stadt Jülich orientieren möchte, kann das mit dem Frühstücksbrettchen ganz sicher. Auch dieses ziert den zeichneten Stadtplan und kann so einen optischen Überblick über die Wege zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bieten.

- Anzeige -

Gleich mehrere Magnete mit Jülicher Motiven zeigen Sehenswürdigkeiten wie Zitadelle, Hexenturm, Schwanenteich oder Brückenkopf-Park oder der „Skyline“ der Stadt Jülich und verschönern gern Kühlschränke, Pinnwände und andere magnetische Flächen.

Einen Wochenkalender mit über 50 Zeichnungen von Uwe Cormann ist ein absoluter Hingucker und vor allem ein passendes Geschenk für alle Jülicher, die sich mit ihrer Heimat(geschichte) identifizieren. Der Jülicher Künstler hat Jülich nach zeitgenössischen Postkarten und Fotografien gezeichnet und nimmt den Betrachter mit auf eine romantisch-visuelle Zeitreise durch Jülich.

Und natürlich verbergen sich hinter den Türchen auch die zahlreichen anderen Souvenirs, die bereits in den vergangenen Jahren für Freude gesorgt haben: Christbaumkugeln, Plätzchenausstecher, Ausmalbücher, Schneekugeln, Windlichter, Autoaufkleber und vieles mehr. Die Werbegemeinschaft Jülich, die indeland GmbH und die Sparkasse Düren sorgen dafür, dass sich hinter den Türchen täglich auch Einkaufsgutscheine verbergen und die Gewinne um süße Kleinigkeiten ergänzt werden können.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUngewöhnliches Sachbilderbuch
Nächster ArtikelDie aktuellen Corona-Zahlen
Stadt Jülich
Hightech auf historischem Boden - Jülich ist eine Stadt mit großer Vergangenheit. Mit über 2000 Jahren gehört sie zu den Orten mit der längsten Siedlungstradition in Deutschland. In der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt, die sich auch mit den Schlagworten „Stadt im Grünen“, „Einkaufsstadt“, Renaissancestadt“, „Herzogstadt“ und „kinder- und familienfreundliche“ Stadt kennzeichnen lässt, leben heute ca. 33.000 Menschen.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here