Start Autoren Beiträge von Andrea Esser

Andrea Esser

Andrea Esser
37 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
In Jülich geboren und dann nach der Schule ab in den Süden zum Studium der Wortjonglage. Nach einer abwechslungsreichen Lehrzeit mit den Prominenten dieser Welt, überwog das Heimweh nach dem schönen Rheinland und Jülich im Speziellen. Deckname Lottofee, liebt ihre Familie, Süßigkeiten, Kaffee, alles Geschriebene und Torsten Sträter. Anfällig für sämtliche Suchtmittel (nur die legalen natürlich). Hat schon mal eine Ehrenurkunde gewonnen und ihre erste Zeitung bereits mit zehn Jahren herausgegeben. Hauptberuflich strenger Händchenhalter eines Haufens vornehmlich junger Männer. Der Tag hat notorisch zu wenige Stunden für alle Pläne und kreativen Vorhaben, die meiste Zeit etwas verwirrt.

Anja Bedacht

Laut Aussage ihres Sohnes ist sie 28 Jahre (ihr richtiges Alter ist der Redaktion bekannt) und lebt seit ihrer Kindheit in Jülich. Gebürtig stammt...

6 x 11 Jahre mit dem treuen Husar

Die Anfänge: Mit Gott und Fröhlichkeit Um den 11.11.1950 fanden sich an einem Samstagabend zu einem Wochenendtrunk, zum Kartenspiel oder zur gemütlichen Unterhaltung eine Schar...

Vom Physiker zum Holzwurm

Viele Jülicher werden sich erinnern:  Anfang 2014 hat nach fast 20 Jahren ein Jülicher Kultladen für immer seine Tore geschlossen. Die Rede ist von...

Schatz, ich hann kahl Fööß

Ich bin Barfußläufer. ­Bekennender. Ich hasse Pantoffeln, Schluppen, Puschen, Hausschuhe, Stoppersocken oder welchen Namen man dieser grausigen Sache auch gerne geben möchte. Zumindest im...

Wolff im Hirtenfell

2013 stellt für die Kirchengemeinden in und um Jülich ein einschneidendes Jahr dar: Anfang des Jahres wurde die schon 2007 beschlossene Fusion der 16...

Frauennetzwerk Jülich

Seilschaften – ein Jahrhunderte altes Thema. Vor allem in männlich geprägten patriarchischen Gesellschaften weit verbreitet, und gerne genutzt. Nicht immer nur im positiven Sinn....

Zeit zu teilen

Ich liebe es zu lesen. Man trifft mich eigentlich zu jeder Tages- und manchmal auch Nachtzeit mit einem Buch in Hand oder Tasche an....

Rheinische Neujährchen

Das Neujährchen oder auch die Neujahsbrezel gilt im Rheinland als Glücksbringer, der vor Krankheit, Hunger und Unglück schützen soll. Früher wurde das Gebäck traditionell von...

Hella, mach die Lampen an!

Eigentlich kennt sie fast jeder. Vielleicht erinnert man sich nicht sofort, aber irgendwann fällt dann der Groschen. Die Rede ist von Hella Eschweiler, obwohl...

- Anzeige -
Plantikow Event Catering

NEU IM MAGAZIN

Abkochempfehlung für das Trinkwasser in Linnich

Vorsorglich wird in Linnich empfohlen, Trinkwasser in den genannten Bereichen abzukochen, insbesondere für Personen mit geschwächtem Immunsystem. Wichtig ist: • Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht • Lassen...

Die aktuellen Corona-Zahlen

Aktuell sind im Kreis Düren 328 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt sind 188.147 Menschen im Kreis Düren vollständig geimpft. 187.078 haben die...

Hier hält der Impfbus

Zusätzlich zu den Impfungen beim Hausarzt und im Impfbus sind auch Impfungen in der Impfstelle möglich. Die Impfstelle des Kreises Düren ist in der...