Start Stadtteile Jülich Von der Idealstadtanlage, Quartier Nierstein und Schmetterlingsvielfalt

Von der Idealstadtanlage, Quartier Nierstein und Schmetterlingsvielfalt

Das neue Kreisjahrbuch ist da: Wohnungs- und Städtebau im Mittelpunkt

136
0
TEILEN
Landrat Wolfgang Spelthahn (Mitte) stellt mit den Autoren Guido von Büren (l.) und Bernd Hahne die neue Ausgabe des Kreisjahrbuchs vor. Foto: Kreis Dürens
- Anzeige -

„Wohnungs- und Städtebau“ – das ist das Schwerpunktthema des neuen Kreisjahrbuchs 2024, das nun frisch gedruckt im Kreishaus vorgestellt wurde. „Es ist wieder ein sehr gelungenes Werk, das eine gute Mischung aus Aktuellem und Vergangenheit bietet“, sagte Landrat Wolfgang Spelthahn. Auf 216 Seiten gibt es wieder sowohl Rückblicke, Hintergründe und Wissenswertes rund um den Kreis Düren und die Entwicklungen.

„Titelbild ist der Dürener Grüngürtel, dessen gestalterische Idee sehr interessant und bemerkenswert ist“, sagte Autor und Verleger Bernd Hahne. „Im Rahmen der Wachstumsoffensive des Kreises Düren spielen Bebauung und Wohnraum eine wichtige Rolle. Wir haben den Blick in die Vergangenheit geworfen und die spannenden Entwicklungen beleuchtet“, sagt Autor Guido von Büren.

- Anzeige -

Thematisch nimmt das Jahrbuch etwa die Jülicher Idealstadtanlage der Renaissance in den Blick, aber auch das geplante Quartier Nierstein, die Schmetterlingsvielfalt in Jülichs City sowie auch den (fast) vergessene Ort Cradepoel bei Jülich. Sportlich präsentiert sich Lich-Steinstraß mit einem Blick in 50 Jahre 1. FC Köln Fan-Club.

Besonders im Fokus ist allerdings die Wachstumsoffensive des Kreises Düren. Es wird erläutert, wie der Kreis Düren seinem Ziel näherkommt, bald 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner zu zählen. Um dem demografischen Wandel entgegenzuwirken, hat der Kreis Düren die Wachstumsoffensive ausgerufen und sich mit seinen 15 Kommunen vorgenommen, die Einwohnerzahl um rund zehn Prozent zu steigern. Die ausgezeichnete Familienfreundlichkeit des Kreises, attraktiven Arbeitsplätze, zahlreiche Freizeitangebote und die hervorragende Bildungslandschaft sind für viele die Argumente, in den Kreis Düren zu ziehen.

Das Jahrbuch liegt in vielen Buchhandlungen im Kreisgebiet zum Kauf bereit oder ist direkt beim Hahne & Schloemer Verlag für 14 Euro erhältlich.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here