Start Nachrichten Urlaub vor der Haustüre – trotz Corona

Urlaub vor der Haustüre – trotz Corona

Der Segelclub Jülich hat seinen Vorstand gewählt und blickt auf das letzte Jahr zurück.

109
0
TEILEN
Das Foto zeigt den neuen (alten) Vorstand: Von links nach rechts: Katrin Bung (Jugendwartin), Martin Erdtmann (Takelmeister), Fabienne Höthker (Jugendwartin), Hans-Jürgen Dännart (1. Vorsitzender), Dirk Charlier (Kassenwart), Lisa Hübner (Sportwartin), Rainer Harnacke (2. Vorsitzender), Arnd Sommerhoff (Takelmeister). Foto: SC Jülich
- Anzeige -

Die Jahreshauptversammlung des Segelclub Jülich (SCJ) fand auf dem Vereinsgelände in Woffelsbach am Rursee statt, um die Abstands- und Hygieneregeln beim Zusammentreffen der Mitglieder korrekt einhalten zu können.

Die ursprünglich für März 2021 angesetzte Jahreshauptversammlung musste abgesagt werden und wurde nun im August nachgeholt. Der seitdem kommissarisch arbeitende Vorstand informierte auf der jetzt abgehaltenen Versammlung unter Leitung des ersten Vorsitzenden Hans-Jürgen Dännart die Vereinsmitglieder. Dännart resümierte, dass durch den Ausbruch der Covid-19-Pandemie direkt nach der Jahreshauptversammlung 2020 nun bereits in der zweiten Saison in Folge kein normaler Segelbetrieb, wie sonst von den Mitgliedern gewohnt, stattfinden konnte.

- Anzeige -

Das traditionelle Ansegeln am im Mai des letzten Jahres musste ebenso gestrichen werden wie auch alle übrigen Clubveranstaltungen im Jahr 2020. Alle offiziellen Regatten des Clubs fielen seit dem vergangenen Jahr bislang der Pandemie zum Opfer. Die traditionelle „Kehrausregatta“ Ende August wird nun allerdings stattfinden, wenngleich unter vereinfachten Bedingungen und leider ohne das sonst von allen Seglern sehr geschätzte festliche Rahmenprogramm. Immerhin war auch in Zeiten der Pandemie ein individueller Segelbetrieb möglich. Die Juristen und Mediziner unter den Vorstandsmitgliedern hatten ein Hygienekonzept erarbeitet und jeweils entsprechend angepasst, sodass der Betrieb auf dieser Basis gemäß den jeweiligen Anforderungen der Coronaschutzverordnung durchgeführt werden konnte. Die Tage am See bedeuteten für viele Vereinsmitglieder immer wieder aufs Neue kleine Urlaube vor der Haustür.

Dännart dankte im Rahmen der Versammlung auch allen Helfern dafür, dass trotz der Corona-Bedingungen einige Veränderungen und Verbesserungen am Vereinsgelände vorgenommen werden konnten. So wurden der Spielplatz wieder hergerichtet, eine neue Bootsgarage gebaut, der Steg mit einer Stromversorgung versehen, ein neuer Surfständer errichtet und der Clubraum umgestaltet, der nun in neuem Glanz erstrahlt.

Als aktuelles Großprojekt steht nun die Dachsanierung des Clubhauses an. Dank der zugewandten Mittel des Landes NRW in Höhe von 25 000 Euro aus dem Förderprogramm zur Sanierung und Modernisierung von Sportstätten kann die ungefähr 30.000 Euro teure Sanierung nun kurzfristig im nächsten Monat in Angriff genommen werden.

Bei der anstehenden  Neuwahl des Vorstandes gab es keine Überraschung. Alle Vorständler, bis auf Takelmeister Mario Mechernich, standen zur Wiederwahl bereit und wurden von den Mitgliedern bestätigt. Neu im Amt ist nun Arnd Sommerhoff, der sich für die Nachfolge von Mario Mechernich zur Verfügung gestellt hatte.

Als frisch bestätigte Jugendwartin konnte Fabienne Höthker über die Aktivitäten der Jugendabteilung unter Corona-Bedingungen informieren. Höthker zeigte sich vor allem erleichtert, dass zu Beginn der Sommerferien das traditionelle Sommersegellager der Jugend stattfinden konnte. Weitere Informationen zum Verein auf: www.sc-juelich.de


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here