Start Stadtteile Jülich Rollerfahrerin gestürzt

Rollerfahrerin gestürzt

Leichte Verletzungen erlitt laut Polizeibericht am Donnerstagmorgen eine 17-Jährige aus Niederzier, als sie mit ihrem Motorroller auf der Dürener Straße unterwegs war.

46
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert stock.adobe.com
- Anzeige -

Im Berufsverkehr morgens um 7.45 Uhr war die 17-Jährige mit ihrem Zweirad auf der Dürener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Vor ihr fuhr ein Auto, an dessen Steuer ein 52-Jährigen aus Düren saß. Als dieser an einem Zebrastreifen verkehrsbedingt halten musste, bremste die Niederziererin ebenfalls ab, kam dabei aber zu Fall und rutschte mitsamt ihrem Roller gegen den stehenden Wagen.

Durch den Unfall erlitt die 17-Jährige leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Ihr Roller wurde abgeschleppt. Laut ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von 950 Euro.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here