Start Autoren Beiträge von Mira Otto

Mira Otto

Mira Otto
23 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

#stayathome-Garten

Für den #stayathome-Garten braucht man: einen Eierkarton Erde Saatgut (man kann auch versuchen, dieses aus Tomaten selbst zu gewinnen) Alufolie, Plastikfolie oder ähnliches Zuerst reißt...

Heiße Geschichte

Bereits kurze Zeit, nachdem sich die Männer zusammengeschlossen hatten, wurde es ernst. So steht in einer Chronik, die Gottfried Palandt 1979 erstellte: „Im Spätherbst...

5 Fragen an den Bürgermeister

Wir würden Sie ihre bisherige Amtszeit mit fünf Worten beschreiben?  Arbeit, Freude, Menschen, Politik und Erfüllung. Was waren ihre fünf größten Erfolge als Bürgermeister?  Zu den Dingen...

Wanderlust

Auch wenn es noch nicht wirklich warm ist, scheint draußen die Sonne. Ob vier, zwölf oder 23 Kilometer: In Jülich gibt es zahlreiche Wanderwege. Wen...

Der digitale Musiker

Hajo Hintzen ist an der Musikschule und im "Six & Four Gitarrenstudio" Musiklehrer für Gitarren. Ob er wisse, was in den nächsten Monaten auf...

Horror im Kinderzimmer

Schon mal einem Kind erklärt, dass Gewalt, rechte Hetze und sexueller Missbrauch nicht cool und lustig sind? Die Polizei ermittelt momentan in Jülich zu...

Kollision mit Gefühlen

Junge Menschen hinter dem Steuer gelten nach wie vor als Risikogruppe, auch wenn die Zahl der im Straßenverkehr tödlich verunglückten Personen zwischen 18 und...

In Richtung des Göttlichen

Johannes Schreiters Fenster sind mit Symbolik durchtränkt. Auf blauem Hintergrund zeigt sich in dem Fenster unten linksstehend ein schwarzes Rechteck mit grauem Rahmen. „Bei...

Kirchberg braucht einen “Ort der Begegnung”

Kirchberg gilt als eines der Dörfer mit dem meisten "Potential", wie Axel Fuchs es ausdrückte. Das heißt, dass in Kirchberg besonders viele Maßnahmen umgesetzt...

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

Foto: StockSnap / pixabay

Friedvolle Krieger und ein Anti-Corona-Tanz

Glücklicherweise bieten moderne Kommunikationsmittel Abhilfe, wie Yoga-Lehrerin Elke van Balen – fernmündlich natürlich - schmunzelnd berichtet. Als allerorten Kontaktvermeidung geboten wurde, fürchtete einer ihrer...

„Einfach mal machen!“

Eigentlich ist Achim Maris Vollziehungsbeamter der Stadt Jülich, doch seit nunmehr fast zwei Wochen betreut er als „Schnittstelle“ zum Ordnungsamt die rund 50 Außendienstmitarbeiterinnen...

Drei weitere Todesopfer

Der Kreis Düren beklagt in der Corona-Krise drei weitere Todesopfer. Es handelt sich um zwei 85 und 69 Jahre alte Frauen und einen 86-Jährigen...