Start Stadtteile Jülich Rund um PC & Co

Rund um PC & Co

Der Umgang mit dem Computer kann viel Zeit kosten, wenn grundlegende Funktionen nicht bekannt sind. Man fragt sich dann, wohin das abgespeicherte Dokument verschwunden ist und wie man es wiederfinden könnte. Auch veraltete Dateien auf der Festplatte erschweren die Suche. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet Ludwig Geiger von „Senioren ins Netz“ einen PC-Kurs für Anfänger an.

5
0
TEILEN
Foto: pixabay
Foto: pixabay
- Anzeige -

Er wird anschaulich erklären, welcher Unterscheid zwischen einem Stand-PC und einem Laptop besteht und welche Besonderheiten die Tastatur aufweist. Er gibt Tipps zu hilfreichen Befehlen mit der Tastatur und wie die Kontexttaste der Maus zu nutzen ist.

Nach der Einführung geht es darum, eine übersichtliche Ordnung auf dem PC herzustellen. Ordner werden angelegt und die Dateien sortiert. Wichtiges wird gespeichert und Überflüssiges gelöscht. Dabei sind die Funktionen „Markieren und Kopieren von Dateien“ hilfreich. Außerdem hat Geiger noch den einen oder anderen nützlichen Tipp für den Umgang mit dem PC.

- Anzeige -

Die Computeranwendungen werden beispielhaft mit Hilfe des Beamers für alle Besucher dargestellt und erläutert. Jeder kann sein eigenes Laptop zum Arbeiten mitbringen.

Teilnehmen können maximal sechs ältere Mitbürger ab 55. Das Angebot umfasst drei Termine im Mai, am 15., 22. und 29. Mai sowie 5. Juni jeweils von 10 bis 12 Uhr in der Dachsteinhütte am Altenzentrum St. Hildegard, Merkatorstr. 31 in Jülich. Daher ist eine Anmeldung erforderlich bei der Stadt Jülich, Amt für Familie, Generationen und Integration, Elisabeth Fasel-Rüdebusch, Telefon 02461-63411 oder per Mail an [email protected] Bei größerer Nachfrage wird der Kurs wiederholt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here