Start Stadtteile Jülich Preisträger stehen fest

Preisträger stehen fest

Die Jury des Vereins für Stadtmarketing hat entschieden: Beim Neujahrsempfang am Donnerstag, 16. Januar 2020, werden Landrat Wolfgang Spelthahn und die Firma Jos. Fischer mit dem Preis für Stadtmarketing ausgezeichnet. Das gab Vereinsvorsitzender Wolfgang Hommel bekannt.

126
0
TEILEN
Sunita Gupta (r) und Pia von Ameln sind
Sunita Gupta (r) und Pia von Ameln sind "Fjell" und entwarfen den Stadtmarketing-Preis | Foto: Dorothée Schenk
- Anzeige -

Wolfgang Spelthahn, Landrat des Kreises Düren, wird für sein Engagement zugunsten Jülichs ausgezeichnet, das sich besonders in der Inbetriebnahme des Kreishauses-Nord im Jahr 2019, für dessen Realisierung in der Stadtmitte Jülichs er sich persönlich eingesetzt hat, und für die mehrfach geäußerte Meinung, dass man bei der Benennung des neuen Kreises im Jahr 1971 einen Fehler gemacht habe.

Firma Jos. Fischer erhält den Preis gewissermaßen für das Lebenswerk der Firma und der Familienmitglieder, die sich über vier Generationen für die Entwicklung der Stadt Jülich eingesetzt haben, das Kulturleben ständig, aber besonders im Jahr 2018/9 mit dem 150-Jahre-Jubiläumsprogramm belebt haben und 2019 für den Verbleib einer Buchhandlung vor Ort gesorgt haben.

- Anzeige -

Die Preisträger haben die Ehrung angenommen.

Bei der Übergabe im Rathaussaal werden Guido von Büren und Marcell Perse die Laudationes halten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here