Kommentare

Start Nachrichten Kommentare

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit den Scherzen. Also einerseits mit denen, die immer und überall angewendet werden können und vor allem...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Diät. Also der freiwilligen oder der erzwungenen, der gewollten oder der gesollten. Auf der Suche...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit den Kamellen. Also mit denen zum Fangen und Werfen. Oder zum Riechen und Schmecken. Oder auch...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit den Eierkuchen. Also denen in der Pfanne und denen in den Koch- und Wörterbüchern dieser Welt...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Freude – also mit der eigenen und der der anderen. Mit der, die man bereitet,...

Was ich noch sagen wollte…

Was ich noch sagen wollte… Manchmal ist das ja so eine Sache mit dem Frieden… also dem Frieden haben, Frieden finden, Frieden stiften, Frieden schaffen,...

was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit dem Rauschen. Also a) mit dem, das aus etwas heraus kommt und b) mit dem, das...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Völle, also dem voll sein, machen oder haben. Bei manchen Dingen gibt es da keinen...

Was ich noch sagen wollte…

Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Luft, also mit der eigenen und der aller. Mit der, die von draußen nach drinnen...

- Anzeige -

NEUSTE NACHRICHTEN

Weil der „See“ in der See-le ist

Wahrhafte Poeten hatte sich die Galerie an der Zitadelle zur Eröffnung der Ausstellung "Animare" in die Düsseldorfer Straße geladen: Den Bildkünstler Ralf Koenemann stellte...

17 Jahre Sanierungs- und Entscheidungsstau

Überraschend ist, dass die Dringlichkeit der Sanierung des ersten Hauses für die Jülicher Bürgerschaft und ihrer Verwaltung für die politischen Fraktionen offenbar überraschend ist...

Tierischer Segen

„Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich." So sprach der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau gerne über seinen vierbeinigen Freund Scooter. Katzenfans werden diesen Spruch...